Artemide's Logo
Artemide
Unternehmen kontaktieren
Website
Teilen
Design, Innovation und Made in Italy: Das sind Grundlagen, auf die sich die Identität von Artemide stützt. Artemide hat die Art, das Licht zu projizieren, revolutioniert: Die Lampen des Unternehmens werden geschaffen, um in primis die Bedürfnisse des Menschen zu befriedigen, indem sie diese in ihrem Alltag begleiten und ihre Lebensqualität verbessern. „The Human Light“ ist die Philosophie, die Artemide zu einem der weltweiten Marktführer im Bereich der Design-Beleuchtung für Wohnungen und Geschäftsräume gemacht hat.
Das Licht, das dem Menschen und dessen Bedürfnissen dient, ist das Konzept, auf dem das in den 90er Jahren patentierte Projekt Metamorfosi beruht, ein System von Lichtern und Farben, das sich in Einklang mit dem Gemütszustand des Menschen mehrmals am Tag ändert. Zu diesem rein funktionellen Aspekt kommen ein raffiniertes, elegantes und zeitloses Design und eine außergewöhnliche technische Leistung. Mit seiner Kollektion von Lampen für Innenräume hat Artemide – ohne die Outdoor-Beleuchtung zu vergessen - die Geschichte des internationalen Designs geschrieben und tut dies noch heute.

Artemide und die Ikonen des Designs

Artemide wurde 1960 von Ernesto Gismondi, einem Luftfahrtingenieur, und von dem Architekten Sergio Mazza gegründet, der seine erste Lampe, Alfa, für das Unternehmen entwarf. Schon im ersten Jahrzehnt des Bestehens kamen Produkte heraus, die bald wegen ihrer hervorragenden Qualität weltweit zu Ikonen wurden. Eclisse, die 1967 von Vico Magistretti entworfene und mit dem Industriepreis‚ Compasso d'Oro ausgezeichnete Lampe, ist ein Symbol für den internationalen Erfolg des Unternehmens.
In den 80er Jahren kommt Artemide in die USA, beginnt gleichzeitig eine Zusammenarbeit mit Michele De Lucchi und Giancarlo Fassina und bringt den berühmten und innovativen Tolomeo heraus, einen Bestseller des Firma, der 1989 mit dem Premio Compasso d'Oro ausgezeichnet wurde und heute überall in der Welt Tausende von Wohnungen und Büros einrichtet.
Artemides unaufhaltsamer Aufstieg wird im Lauf der Jahre immer atemberaubender: 1995 wird das Unternehmen mit dem angesehenen Compasso d'Oro für seinen Werdegang ausgezeichnet und 1997 mit dem European Design Prize. 2002 gewinnt die Lampe Pipe von Herzog & De Meuron den Compasso d'Oro, währen die Lampen Pirce nur zwei unter den zahlreichen Kreationen sind, die mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet wurden.

Beleuchtung, Technologie und ökologische Nachhaltigkeit

Die Schlüsselfaktoren für den Erfolg von Artemide sind vier: Die Verwendung von innovativen Lichtquellen, die Verwendung von umweltfreundlichen Materialien, Qualitätskontrolle und das Ziel, das Wohlbefinden des Menschen zu verbessern. Das Centro Innovazione Gismondi, das vier Abteilungen hat (Optik, Materialien, Lichtquellen und elektronisches Design), begleitet und entwickelt das Produkt in jeder Phase, von der Planung bis zur Ausführung, in Einklang mit den internationalen Standards.
Dazu kommt ein intensiver und unaufhörlicher Forschungsprozess, um immer auf dem neuesten Stand der technologischen Innovationen zu sein. Dazu gehört nicht zuletzt die LED-Technologie für Geräte für drinnen und draußen, mit der sich Artemide sehr gut auskennt. Alle Produkte von Artemide gewährleisten ferner einen minimalen Stromverbrauch und die geringstmögliche Erzeugung von Müll. Das Unternehmen hat eine verantwortungsvolle Müllentsorgungspolitik eingeführt, die das Recyceln einiger Komponenten sowie den Schutz der nicht erneuerbaren Energiequellen durch die Optimierung des Produktionsprozesses ermöglichen.

Die Lampen von Artemide auf der Welt

Die Gruppe Artemide, deren Sitz sich in Pregnana Milanese befindet, ist auf der Welt mit 24 abhängigen Gesellschaften vertreten und vertreibt ihre Produkte in 83 Ländern. Sie kann ein Netz von ungefähr 60 Monobrand-Showrooms in den wichtigsten Städten der Welt sowie 5 Produktionsstätten in Italien, Frankreich, Ungarn und den USA und 2 Glashütten und 2 Forschungszentren in Italien und Frankreich vorweisen. Insgesamt hat das Unternehmen fast 700 Angestellte.
Die Lampen von Artemide werden in den größten Museen und in den wichtigsten Design-Sammlungen der Welt ausgestellt: MoMA in New York, Victoria and Albert Museum in London, Nationalmuseum für Wissenschaft und Technik in Mailand, Nationalgallerie für moderne Kunst in Rom, Centre Georges Pompidou in Paris und viele mehr. Artemide hat die Kommunikation zu einer der Stärken des Unternehmens gemacht. Um ihr Image zu promoten hat sie mit bedeutenden Kommunikationsagenturen wie Aldo Ballo, Elliott Erwitt, Oliviero Toscani und vielen anderen zusammengearbeitet. Die Werbekampagne 1999 wurde beim internationalen Werbefestival von Cannes mit dem bronzenen Löwen ausgezeichnet.

Artemide Online-Verkauf auf Archiproducts

Entdecke die Lampen von Artemide, die in unserem Store verkauft werden: von den berühmten Tischlampen, wahrhaftigen Ikonen des Designs, bis zu der mehrmals ausgezeichneten Kollektion Pirce. Finde die Lampe von Artemide, die deinen Bedürfnissen am besten gerecht wird. ... Mehr ... less

Lösungen Artemide

Kollektionen Artemide

Produkte Artemide

Kataloge Artemide

Produkt speichern:
Folge uns auf
Produkt speichern: