Glas Italia

Macherio / Italien

Kontakt
Website
Share with...
Glas Italia's Logo
Glas Italia
Unternehmen kontaktieren
Website
Teilen
Glas Italia ist eine Marke, die im Designsektor zu einem Bezugspunkt für die Herstellung von Kristallmöbeln und -zubehör geworden ist: von Tischen bis zu Spiegeln, von Türen bis zu Trennwänden. Die lombardische Tradition verschmilzt mit modernen Einflüssen, wobei auf die Bedürfnisse der innovativsten Trends im Bereich des Interior Designs geachtet wird. So können Produkte mit einer starken visuellen Wirkung angeboten werden, die das Ergebnis einer sorgfältigen Studie von Formen und Farben, Licht und Reflexionen sind. Das in Macherio, in der Brianza, gegründete Unternehmen hat den Referenzmarkt schnell monopolisiert. Die Liebe zum Detail und eine reichhaltige Erfahrung in Bezug auf Transparenz und Lichtspiele ist daher die Stärke, die es Glas Italia ermöglichte, seinen Markt zu erweitern. Die Gestaltung und Verarbeitung von Tischen und Spiegeln, Regalen und Einrichtungszubehör erfolgt in einer perfekt ausgewogenen Kombination aus Funktionalität und optischer Attraktivität.

Glas Italia: Möbel und Einrichtungszubehör aus Kristall

Die Verarbeitung von Kristall stellt den ersten Materialschritt dar, den das lombardische Unternehmen beschloss, um Anfang der 1970er Jahre eine breite Palette von Möbeln und Einrichtungszubehör für das Interior Design herzustellen. Im Laufe der Jahre durchlief Glas Italia einen entscheidenden Evolutionsprozess, der es von einem kleinen Familienunternehmen zu einem Unternehmen machte, das heute auf fünf Kontinenten und in mehr als 100 Ländern präsent ist. Die Eleganz und Transparenz von Kristall, die ästhetische Reinheit von Glas und der kluge Einsatz von Licht haben daher die Aufmerksamkeit von Hunderten von Designern auf sich gezogen, die sich für eine Zusammenarbeit mit der Marke entschlossen. Wir erinnern uns an die bekannten Gesichter, die bei Glas Italia signiert haben, zu denen u. a. gehören: Alessandro Mendini, Ettore Sottsass, Jasper Morrison, Jean Marie Massaud, Naoto Fukasawa, Nendo, Patrick Norguet, Piero Lissoni (Art Director seit 2004), Philippe Nigro, Tokujin Yoshioka und Johanna Grawunder.

Glas Italia erhielt auch diverse Preise und Anerkennungen. Unter den vielen erinnern wir uns an die Verleihung des Compasso d'Oro 2014 für Luminous, die von Tokujin Yoshioka entworfenen Einrichtungsgegenstände. Die Kollektion von Hochtischen mit Platte und Beinen aus transparentem Kristall hat das Lob der internationalen Jury für die außergewöhnliche Reinheit der Formen und die außerordentliche Qualität der Details gewonnen, die mit komplexen Techniken der Glasverarbeitung und der dreidimensionalen Verklebung erreicht wurden. Der Tisch Oscar von Piero Lissoni, der 2009 mit dem Interior Innovation Award-German Design Council ausgezeichnet wurde und 2011 eine lobende Erwähnung beim XXII. Compasso d'Oro ADI erhielt, ist aus extra-leichtem, transparentem Kristall gefertigt, das für Leichtigkeit und Reinheit steht und durch seine Mischung aus Stärke und Zerbrechlichkeit, Reinheit und formaler Sauberkeit viele Verbraucher, Fachleute und Liebhaber faszinierte.

So entsteht ein Kristallmöbel von Glas Italia

Kürzlich hat das Unternehmen einen Kurzfilm mit nostalgischem Einschlag veröffentlicht, der mit dem Ziel gedreht wurde, das Stadium der industriellen und handwerklichen Produktion, die zur Schaffung der Glas Italia-Möbel führt, aufzuwerten. „All the invisible“, so der Titel des Kurzfilms, will „das Unsichtbare sichtbar machen“ und die Leidenschaft vermitteln, die das Unternehmen jeden Tag bewegt. Einrichtungselemente erhalten einen völlig neuen Wert - ideal und voller nicht nur ästhetischer Einbeziehungen -, die darauf abzielen, ein privilegiertes und authentisches Fenster auf eine Produktionsphase zu öffnen, die dem Blickfeld der meisten Menschen oft verborgen bleibt. Die Schaffung eines Produkts führt nämlich durch das menschliche Experimentieren, die Kenntnis des Materials und das Ziel, das jeder Designer mit seinem Projekt erreichen will. All dies wird durch die klaren und stark erklärenden Bilder des Kurzfilms vermittelt, der von Federico Pepe, dem Gründer und künstlerischen Leiter von Le Dictateur Studio, produziert wurde. Das althergebrachte Wissen wird durch den Schnitt und die Musik verstärkt, die den Betrachter zur Entdeckung einer industriellen Realität begleiten, die oft zu sehr verborgen und weit von der kollektiven Vorstellung entfernt ist.

Online-Shopping bei Glas Italia

Die Eleganz und Transparenz des Kristalls verleihen einzigartigen Möbeln und Einrichtungsgegenständen Form: Treffen Sie unter über 100 Produkten der Firma Glas Italia, die im Archiproducts Online-Shop zum Verkauf stehen, Ihre Auswahl. ... Mehr ... less

Lösungen Glas Italia

Produkte Glas Italia

Kataloge Glas Italia

News Glas Italia

Produkt speichern:
Folge uns auf
Produkt speichern: