10

Carpet Concept präsentiert die innovative Acoustic System

Lesen in
Deutsch
19/12/2012 - Das Carpet ConceptAcoustic System, CAS, avanciert zu einem ästhetisch und funktional übergreifenden Raumkonzept. CAS Carpets qualifizieren den Boden zu einem akustischen Leistungsträger für hervorragenden Raumkomfort. CAS Objects verstärken die akustische Wirksamkeit in die dreidimensionale Gestaltung an Wand, Decke und im Raum. Ihre geprüfte Qualität und textile Ausdruckskraft setzen neue Maßstäbe für die Einrichtung.

CAS Objects, design Carsten Gollnick
CAS Objects
sind hoch schallabsorbierende Paneele für Wände, Decken und Raumteiler. Sie gestalten Räume ästhetisch nachhaltig und akustisch wirksam. Speziell entwickelte Materialien und Konstruktionen erreichen eine akustische Funktion, die den Schall effizient reduziert. Das Rastermaß von 70 Zentimetern entstand im Ergebnis schalltechnischer Prüfung und bildet das Optimum akustischer Relevanz. Ausgewählte Stoffe unterstreichen oder akzentuieren das Interieur.

Die Formen der CAS Objects teilen ihre Wirksamkeit mit: Absorber des Schalls. Formen und Fugen, Höhenversatz und Schrägstellung, Geometrie der Geraden und des Bogens definieren das Repertoire. Kubische und schräge Formen je in drei Tiefen und drei Breiten sowie Freiformen und erhabene Varianten stehen zur Wahl. Daraus entstehen Flächen in maßvollen Strukturen, zugeschnitten auf den Raum.

Der akustische Effekt der CAS Objects liegt in den hoch schallabsorbierenden Eigenschaften für den sprachrelevanten Bereich, Sprachlärm wird reduziert. Zudem verteilen und lenken CAS Objects den Schall, die Verständlichkeit der Sprache wird gesteigert. Neben der deutlichen akustischen Entlastung verstärken CAS Objects die Hörsamkeit im Büro. Die akustischen Wirkungen sind detailliert geprüft und gemessen für eine sichere Planung gesunder Büroeinrichtung.

Den wirksamen Kern der CAS Objects bilden speziell entwickelte, verdichtete Polyesterplatten in Kombination mit Luftraum und wahlweise Füllstoff. Das Hightech-Material entstammt neuesten Entwicklungen des Automobilbaus und dämpft dort die Motorgeräusche. Das präzise bemessene Luftvolumen steigert die Wirkung. Spezieller Zuschnitt des Schaums auf stabilen Kubaturen erlaubt den flächenbündigen Bezug mit den Stoffen der CAS Textiles.

Der Aufbau der Kollektion CAS Objects folgt der Logik eines Baukastens. Drei Kubaturen in drei Breiten und drei Tiefen sowie die Freiform in verschiedenen Größen fügen sich im Raum zu einem Ensemble nach Wunsch.

Carpet Concept auf ARCHIPRODUCTS
Carpet Concept präsentiert die innovative Acoustic System 2

Carpet Concept präsentiert die innovative Acoustic System 3

Carpet Concept präsentiert die innovative Acoustic System 4

Carpet Concept präsentiert die innovative Acoustic System 5

Carpet Concept präsentiert die innovative Acoustic System 6

Carpet Concept präsentiert die innovative Acoustic System 7

Carpet Concept präsentiert die innovative Acoustic System 8

Carpet Concept präsentiert die innovative Acoustic System 9

Carpet Concept präsentiert die innovative Acoustic System 10


Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Tumblr teilen Auf Pinterest teilen
Produkt speichern:
Folge uns auf