11

Die SurfBench schlägt große Wellen auf der imm cologne 2024

Neuinterpretation der Sitzgelegenheit von Kim André Lange weckt die Neugier und fordert zu Interaktion auf

29/01/2024 - Der Süddeutsche Designer Kim André Lange glaubt fest daran, dass Nachhaltigkeit ein integraler Bestandteil von Design ist und die ökologischen und sozialen Auswirkungen zu verantworten hat. Auf der Suche nach einer Verbindung von Zweckmäßigkeit und Schönheit bereist er die Welt und versucht herauszufinden, wie verschiedene Kulturen ihre Umwelt nutzen. Mit der außergewöhnlichen Sitzgelegenheit SurfBench hat Lange nun ein Möbelstück entwickelt, das Sitzen neu definiert, neugierig macht und zu Interaktion einlädt.
 

(Video: Francesca Bandiera)

Die SurfBench ist ein ungewöhnliches Objekt, mit dem man die Gesetze der Physik spielerisch erforschen kann. Setzt sich ein Benutzer auf die Bank, ruft ein robuster Mechanismus eine sanfte Kettenreaktion der hölzernen Sitzelemente aus, die so lange anhält, bis die Welle auf ein Hindernis trifft und ihre Richtung ändert. Ist die kinetische Energie aufgebraucht, kehrt die Welle in ihre bewegungslose Ruheposition zurück. Auf diese Weise vermittelt die Bank nicht nur Einblicke in die Naturwissenschaft, sich regt auch zu einem spontanen Dialog zwischen Fremden an.
Spiel mit den Gesetzen der Naturwissenschaft: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera) 2Pin it

Spiel mit den Gesetzen der Naturwissenschaft: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera)

"Ein gut gestaltetes Objekt erfüllt nicht nur praktische und ästhetische Bedürfnisse. Es gibt dem Benutzer auch das Gefühl, in seiner Umgebung willkommen zu sein, indem es auf seine unbewussten Bedürfnisse eingeht", erklärt der Designer Kim André Lange. Nach einem dreijährigen Designprozess wird die Bank, die in drei Längen und auf Wunsch auch in Sonderlängen erhältlich ist, in Norditalien unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards hergestellt und fügt sich in die verschiedensten architektonischen Kontexte ein.
 
Die sanfte, wellenförmige Bewegung der Bank, die ohne Motoren oder Strom funktioniert, hat keinen Einfluss auf das komfortable Sitzgefühl. Um eine nachhaltige und lange Lebensdauer zu gewährleisten, ist jede bewegliche Komponente so konzipiert, dass sie schnell und ausgetauscht werden kann.
Langlebig und nachhaltig: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera) 3Pin it

Langlebig und nachhaltig: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera)

Schlägt kleine und große Wellen: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera) 4Pin it

Schlägt kleine und große Wellen: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera)

Funktioniert ohne Strom und Motor: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera) 5Pin it

Funktioniert ohne Strom und Motor: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera)

Die einzelnen Holzelemente sind einfach austauschbar: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera) 6Pin it

Die einzelnen Holzelemente sind einfach austauschbar: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera)

Macht neugierig: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera) 7Pin it

Macht neugierig: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera)

Löst nicht nur eine Welle des Staunens aus: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera) 8Pin it

Löst nicht nur eine Welle des Staunens aus: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera)

Lädt zu einem spontanen Dialog ein: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera) 9Pin it

Lädt zu einem spontanen Dialog ein: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera)

In drei verschiedenen Längen und auf Wunsch in Sondergrößen erhältlich: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera) 10Pin it

In drei verschiedenen Längen und auf Wunsch in Sondergrößen erhältlich: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera)

Vermittelt ein Gefühl des Willkommenseins: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera) 11Pin it

Vermittelt ein Gefühl des Willkommenseins: Die SurfBench von Kim André Lange (Foto @ Francesca Bandiera)


Produkt speichern:
Visuelle Suchergebnisse