12

Fabio Fantolino und Front Studio für GTV

Zwei Neuinterpretationen traditioneller Designs: der Tisch SÄULE und die Coat Rack Bench

Lesen in
Deutsch
24.03.2021 - Im Jahr 2021 wird Gebrüder Thonet Vienna GmbH (GTV) seine Kollektion mit einigen Innovationen und neuen Partnerschaften bereichern. Eine der großen Neuheiten des Jahres ist die Zusammenarbeit mit dem Architekten und Designer Fabio Fantolino, der den neuen Esstisch SÄULE entwirft. Außerdem erweitert GTV das Projekt des schwedischen Duos Front und bietet eine gepolsterte Version der Coat Rack Bench an.
Fabio Fantolino und Front Studio für GTV 2

Der Tisch SÄULE von Fabio Fantolino

Die harmonische Begegnung von Stilelementen der Vergangenheit definiert den Esstisch SÄULE: ein raffinierter Ausdruck des genetischen Codes von GTV und seiner Hingabe für die Designforschung. SÄULE, ein großer rechteckiger Tisch, zeichnet sich durch eine Struktur aus Canaletto-Nussbaum aus, welche die Ästhetik der Leichtigkeit mit der Solidität der gedrechselten Beine aus massivem Nussbaum verbindet. Die dicke Platte mit Einfassung aus massivem Nussbaumholz besteht aus glänzendem HPL-Laminat mit abgerundeten Ecken - inspiriert von den traditionellen geschwungenen Linien der Marke. SÄULE ist in den Farben der Kollektion gehalten: orange, braun und pflaumenrot.
Fabio Fantolino und Front Studio für GTV 3

"Die Idee zu diesem Projekt", so Fantolino, "entspringt dem Wunsch, ein Oxymoron zwischen Stabilität und Leichtigkeit, zwischen Minimalismus und Protagonismus zu schaffen. Die geraden Beine, die wie vier Säulen an den Ecken der Tischplatte angeordnet sind und mit auffallender Dicke entworfen wurden, betonen die Präsenz des Tisches und heben seine Stabilität hervor. Die abgerundeten Ecken der Platte und die Verwendung von Canaletto-Nussbaum verleihen ihm eine reine und exklusive Raffinesse, die es erlaubt, den Tisch in verschiedene Kontexte zu integrieren, ob klassisch oder zeitgenössisch. Der Kontrast zwischen der Opazität der Holzelemente und der Helligkeit und Fülle der Farbe der Platte verstärkt den Gegensatz zwischen den beiden Gemütern und verleiht dem Tisch eine starke Persönlichkeit und Charakter."
Fabio Fantolino und Front Studio für GTV 4

Die Coat Rack Bench von Front

GTV erweitert den Entwurf des schwedischen Duos Front aus dem Jahr 2014 und bietet die Coat Rack Bench von nun an auch in einer gepolsterte Version an. Diese Garderobe spielt mit den stilistischen Merkmalen des Unternehmens: Bugholz und eine zeitgenössische Interpretation eines klassischen Möbelstücks. Ein Möbelstück, das den Eingangsbereich gestaltet und sich gleichzeitig ungezwungen in verschiedene Bereiche des Hauses einfügen kann.

Wiener GTV Design auf ARCHIPRODUCTS
Fabio Fantolino und Front Studio für GTV 5

Fabio Fantolino und Front Studio für GTV 6

Fabio Fantolino und Front Studio für GTV 7

Fabio Fantolino und Front Studio für GTV 8

Fabio Fantolino und Front Studio für GTV 9

Fabio Fantolino und Front Studio für GTV 10

Fabio Fantolino und Front Studio für GTV 11

Fabio Fantolino und Front Studio für GTV 12

Verwandte Produkte


Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Tumblr teilen Auf Pinterest teilen
Produkt speichern:
Folge uns auf