10

Flexible, Home oder Garden Office

Fermob denkt mobile Arbeitswelten noch flexibler und präsentiert einen schaukelnden Laptop-Stuhl und lässige Sitzgruppen fürs Freie.

11/11/2022 - Fermob ist bekannt für seine farbenfrohen und formschönen Außenmöbel für Heim und Objekt. Nun erfindet Fermob seine Lösungen neu und passt sie den sich wandelnden Arbeitswelten an. Dass dabei ein wohnlich-frisches Flair Einzug hält verwundert nicht: Die Marke bleibt ihrem Stil auch in diesem Umfeld treu und möchte dabei dazu animieren, die Arbeit so oft wie möglich ins Freie zu verlegen. So stechen unter den auf der Orgatec präsentierten Neuheiten besonders der schaukelnde hohe Arbeitstisch Adadesk und die lässige Sitzgruppe Bolder ins Auge. Archiproducts hat mit Aude Florimond, Marketing Manager bei Fermob, über Adadesk gesprochen:

ADADESK, der kleine Arbeitstisch mit Hocker und Schaukelfunktion ist bereit zum mobilen Einsatz bei der Arbeit, der Entspannung oder einem schnellen Imbiss. Dabei befördert er den Nutzer ein Stück weit zurück in die Kindheit, ist aber durchaus darauf ausgelegt, bei der Arbeit zu unterstützen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Schaukelbewegung des Sitzes geistige und kreative Tätigkeiten fördert.
Aus ergonomischer Sicht bietet er drei Möglichkeiten des Sitzens: Rittlings, mit Blick auf das Tablett, mit dem Rücken zum Tablett, das dann als Rückenlehne dient, oder seitlich im Damensitz, wobei das Tablett dann als Armlehne fungiert. Dieses leichte und dekorative Objekt besteht aus 100 % Aluminium und besticht durch seine zügellose Mobilität, die ohne großen Aufwand von einem Lounge-Bereich zu einem Outdoor-“Büro“ wechselt.
Adadesk, der schaukelnde Laptop-Stuhl / Arbeitstisch von Fermob 2

Adadesk, der schaukelnde Laptop-Stuhl / Arbeitstisch von Fermob

Stilistisch pfiffig zeigt sich auch Abellio Be Safe, die transparente Trennwand, die sich problemlos in unterschiedlichste Situationen einbinden lässt. Sie ist eine klare Antwort auf die Herausforderungen der vergangenen Zeit und kombiniert sich hier zur Sitzgruppe Bellevie, um eine informelle Lounge zu gestalten.
Abellio Be Safe und Sitzgruppe Bellevie von Fermob 3

Abellio Be Safe und Sitzgruppe Bellevie von Fermob

Auch im Außenbereich sorgt Bellevie für gesellige Runden für Unternehmen, Hotels und Gartencafes.
Bellevie Loungegruppe für den Außenbereich, von Fermob 4

Bellevie Loungegruppe für den Außenbereich, von Fermob

Die Möbelserie Luxembourg bringt farbenfrohe Stuhl- und Tischkombinationen in unterschiedlichen Größen in Cafes und Firmenbistrots.
Tische und Stühle der Serie Luxembourg von Fermob 5

Tische und Stühle der Serie Luxembourg von Fermob

In der Loungeversion mit niedrigen Sitz- und Tischhöhen lädt Luxembourg zum Entspannen und informellen Beisammensein oder Arbeiten ein.
Loungeversion der Serie Luxembourg 6

Loungeversion der Serie Luxembourg

Mit den Stühlen der Serie Cadiz und dem Tisch Calvi wird der Außenbereich wahlweise zum alternativen Konferenzraum oder zum geselligen Ort für die Mittagspause. Die textile Bespannung der Stühle macht die Zeit in jedem Fall komfortabel.
Stühle der Serie Cadiz und Tisch Calvi von Fermob 7

Stühle der Serie Cadiz und Tisch Calvi von Fermob

Legerer und informeller wird der Essbereich mit der Bistro Serie aus Tischen und Stühlen. Sie sind farbenfroh, klappbar und stilistisch frisch und bereichern Cafes ebenso wie private Balkone.
Bistro Serie aus Tischen und Stühlen 8

Bistro Serie aus Tischen und Stühlen

Eine echte Neuheit ist Bolder. Mit diesen zeitgenössischen Sitzgruppen gestaltet sich der Aufenthalt im Freien gesellig und komfortabel. Mit einer Tischplatte und integrierten Hockern zeichnet sich diese Lösung durch geschwungene Sitzflächen mit bedarfsgerechter Ergonomie aus, die sich perfekt in verschiedene Raumstile einfügen: Firmensitze, urbane Oasen, Co-Working- Bereiche, Hotels usw. Er ist höher als ein normaler Picknicktisch und sorgt für eine dynamische Haltung, die dem Austausch sowie entspannten Augenblicken und einem Essen im Freien förderlich ist. Die runden Tische (2 Plätze) lassen sich perfekt kombinieren und eignen sich als Solo-Tisch oder bieten Privatsphäre, während die modularen Tische (3 Plätze) zu einem Landschaftstisch mit verschiedenen Konfigurationen (Kreisform, S-Form usw.) zusammengestellt werden können, an dem mehrere Personen Platz finden, wenn größere Besprechungen oder gesellige Momente zur Mittagsstunde anstehen.
Bolder von Fermob in der zweisitzigen Version 9

Bolder von Fermob in der zweisitzigen Version

Fermob auf Archiproducts
Dreier-Sitzgruppe Bolder von Fermob. Durch die Form der Tischplatte lassen sich mehrere Module aneinanderreihen. 10

Dreier-Sitzgruppe Bolder von Fermob. Durch die Form der Tischplatte lassen sich mehrere Module aneinanderreihen.


Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Tumblr teilen Auf Pinterest teilen
Produkt speichern:
Folge uns auf