12

Gaggenau präsentiert die Backofen-Serien 400 und 200

Skulpturales Design trifft auf Purismus

Lesen in
Deutsch

01/02/2013 - Zur LivingKitchen stellt die Traditionsmarke Gaggenau Neuheiten für die ambitionierte private Küche vor. Zum ersten Mal in der Geschichte des Unternehmens erscheinen zeitgleich zwei neue Backofen-Serien in unterschiedlichem Design. Die Geräte der Serie 400 werden mit leichtem Frontüberstand, die der Serie 200 perfekt flächenbündig eingebaut. Beide Serien umfassen Backöfen, Dampfbacköfen, Mikrowellen, Espresso-Vollautomaten und Wärmeschubladen. Kennzeichnend sind ihre hohe Funktionalität, die aufwendige Verarbeitung und der Einsatz hochwertiger Materialien. Das für alle Produkte einheitliche Bedienkonzept stellt eine einfache und intuitive Handhabung der Geräte sicher.

„Wie bei allen unseren Entwicklungen ist die professionelle Küche Inspiration und Maßstab zugleich, höchsten Ansprüchen gerecht zu werden. So auch mit den Produkten der beiden neuen Backofen-Serien, mit denen nicht nur Braten, Grillen, Dämpfen oder Garen, sondern auch Warmhalten und Regenerieren auf den Punkt gelingt“, kommentiert Sven Schnee, Leitung Marke Gaggenau. Davon können sich die Besucher bei einer Produktdemonstration oder beim Live-Cooking überzeugen. Im Mittelpunkt steht die Präsentation der beiden Serien in zwei sich gegenüberliegenden Bereichen. Hier können die Besucher die Unterschiede und Vielfalt der beiden Serien hautnah erleben.

Edle Materialien und elegante Farbtöne
Die Backofen-Serie 400 in skulpturalem Design mit 76 oder 60 cm breiten Geräten aus massivem Edelstahl wird mit 47 mm Frontüberstand eingebaut. Im Zusammenspiel mit den blendenlosen Oberflächen und grifflosen Türen wirkt sie präsent, ohne den Raum zu dominieren.

Dabei zeigen die Geräte ihren ausdrucksvollen Charakter sowohl als Einzelgerät als auch in Kombination mit weiteren Geräten der Serie. Mit einem neuen Einbaukonzept lässt sich die puristisch gestaltete Backofen-Serie 200 flächenbündig einbauen. Erhältlich in den drei Farbtönen Gaggenau Anthrazit, Metallic oder Silber, eröffnet die Serie zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten, die sich entweder dezent in jedes Interieur fügen oder ganz bewusst den farblichen Kontrast zum Umfeld suchen.

Bereits zur Eurocucina 2012 vorgestellt, lassen sich mit der ebenfalls zur LivingKitchen gezeigten Vario Kochgeräte-Serie 400 Kochfelder von 38 cm bis 90 cm Breite beliebig kombinieren. Dank präziser Verarbeitung von 3 mm starkem Edelstahl können die Geräte unmittelbar nebeneinander installiert werden. Ihr Einbau erfolgt flächenbündig oder – als bewusster Akzent – aufgesetzt mit sichtbarer Kante.

Mit dem LivingKitchen-Aufttritt und der zeitgleichen Präsentation zwei neuer Backofen-Serien in unterschiedlichem Design und der Vario Kochgeräte-Serie 400 unterstreicht Gaggenau seine Kompetenz im Bereich Backen und Kochen.

Gaggenau auf Archhiproducts.com

Gaggenau präsentiert die Backofen-Serien 400 und 200 2

Gaggenau präsentiert die Backofen-Serien 400 und 200 3

Gaggenau präsentiert die Backofen-Serien 400 und 200 4

Gaggenau präsentiert die Backofen-Serien 400 und 200 5

Gaggenau präsentiert die Backofen-Serien 400 und 200 6

Gaggenau präsentiert die Backofen-Serien 400 und 200 7

Gaggenau präsentiert die Backofen-Serien 400 und 200 8

Gaggenau präsentiert die Backofen-Serien 400 und 200 9

Gaggenau präsentiert die Backofen-Serien 400 und 200 10

Gaggenau präsentiert die Backofen-Serien 400 und 200 11

Gaggenau präsentiert die Backofen-Serien 400 und 200 12


Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Tumblr teilen Auf Pinterest teilen
Produkt speichern:
Folge uns auf