Ikonischer D1 Stuhl von Wagner in farbenfroher Limited Edition 'D1 Color'

Sechs verschiedene Pastelltöne sorgen für ein frisches Flair für den Office- und den Loung-Chair aus der Stuhlserie D1 entworfen von Stefan Diez

Von: , 56 Aufrufe
Ikonischer D1 Stuhl von Wagner in farbenfroher Limited Edition 'D1 Color'

22/10/2021 - Schon bei ihrer Präsentation auf dem Markt im Jahr 2019 erregte sie Aufsehen: die Drehstuhlfamilie D1, entworfen von Stefan Diez für Wagner. Neben dem klaren Design charakterisiert die Produktfamilie das Dondola®-Sitzgelenk. Es entkoppelt die starre Verbindung des Sitzes zum Stuhlunterteil und sorgt dadurch für aktives, dynamisches Sitzen, das den Körper sanft in Bewegung hält und somit den Rücken entlastet. 

Ikonischer D1 Stuhl von Wagner in farbenfroher Limited Edition 'D1 Color'  1

Optisch überzeugt der D1 mit seinem schlanken Stahlrohrgestell und dem netzbespannten Sitzrahmen. Eben dieses Bespannung ist nun für kurze Zeit und in limitierter Auflage in neuen, frischen Farben erhältlich. Ab Mitte November 2021 gibt es die Wagner-Stuhlikone sowohl in der 'D1 Office'- als auch in der 'D1 Low'-Ausführung in sechs ausgewählten Sonderfarben. Die Limited Edition 'D1 Color' ist in den pastelligen Tönen 'Violet', 'Orange', 'Yellow', 'Rosé', 'Green' und 'Blue' erhältlich und bringt farbenfrohe Akzente in jedes Ambiente.

Ikonischer D1 Stuhl von Wagner in farbenfroher Limited Edition 'D1 Color'  2

D1 und das Dondola®-Sitzgelenk

Für D1 haben Wagner und Stefan Diez das Dondola-Sitzgelenk der ersten Generation weiterentwickelt. Dank der neuartigen Lagerung erhält der Rücken - unabhängig vom Sitz - einen angenehmen Bewegungsfreiraum. Zudem erhöht sich der seitliche Aktionsradius am Schreibtisch.

Ikonischer D1 Stuhl von Wagner in farbenfroher Limited Edition 'D1 Color'  3

'"Für Wagner kommt als vierte Dimension ein Bewegungsfreiraum hinzu, den man bisher von der Synchronmechanik so nicht kannte. Im Gegensatz zu dem Dondola-Gelenk der ersten Generation haben wir beim D1 die Bewegungen entkoppelt, das heißt der Rücken bewegt sich unabhängig vom Sitz, es sind mehrere Achsen im Spiel. Bei der Erweiterung haben wir somit den Komfort des synchronen Bewegungsablaufs von Rückenlehne und Sitzfläche mit dem Bewegungsschema des Dondola-Gelenks verbunden. Das war auch die Herausforderung bei dem D1-Projekt für uns: Design, Komfort und den Aspekt des mobilen, bzw. des flexiblen Sitzens zusammenzubringen“, so Designer Stefan Diez.Ikonischer D1 Stuhl von Wagner in farbenfroher Limited Edition 'D1 Color'  4

Ikonischer D1 Stuhl von Wagner in farbenfroher Limited Edition 'D1 Color'  5

Verwandte Produkte

Verwandte Themengebiete


Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Tumblr teilen Auf Pinterest teilen
Produkt speichern:
Folge uns auf