10

Islands von Stephen Burks. Kompakte Präsenz oder luftiges Element

Das für Living Divani entworfene Sideboard ist jetzt auch als Tischversion erhältlich

Lesen in
Deutsch
14/12/2020 - Stephen Burks greift die Idee der 2019 für Living Divani entworfenen Aufbewahrungsmöbel Islands auf und denkt diese in der neuen Familie der Islands Low Tables weiter. Die Tische sind sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich erhältlich.
 
Bekannt für die Verschmelzung von Tradition und Freiheitsgeist, Vergangenheit und Gegenwart, Industrie und Handwerkskunst, hat der amerikanische Designer ein vielseitiges Projekt in Bezug auf seine Positionierung im Raum entworfen.
Islands von Stephen Burks. Kompakte Präsenz oder luftiges Element 2

Wie der Name schon andeutet, ist der gesamte Umfang von Islands in der Tat frei nutzbar. "Der Umfang in Form von Holzlamellen, die scheinbar beiläufig durch einen zentralen Stift montiert werden, kann sich drehen, um eine kompakte Präsenz oder ein luftiges Element in einem Raum zu schaffen", so Burks.
 
Mit einer schwarz lackierten, marmorierten oder holzfurnierten Oberseite und einem Perimeter aus pirouettierenden Lamellen, die sie in praktische Behälter verwandeln, schmücken die Islands Tische sowohl Wohn- als auch Objekträume.

Living Divani auf ARCHIPRODUCTS
Islands von Stephen Burks. Kompakte Präsenz oder luftiges Element 3

Islands von Stephen Burks. Kompakte Präsenz oder luftiges Element 4

Islands von Stephen Burks. Kompakte Präsenz oder luftiges Element 5

Islands von Stephen Burks. Kompakte Präsenz oder luftiges Element 6

Islands von Stephen Burks. Kompakte Präsenz oder luftiges Element 7

Islands von Stephen Burks. Kompakte Präsenz oder luftiges Element 8

Islands von Stephen Burks. Kompakte Präsenz oder luftiges Element 9

Islands von Stephen Burks. Kompakte Präsenz oder luftiges Element 10

Verwandte Produkte


Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Tumblr teilen Auf Pinterest teilen
Produkt speichern:
Folge uns auf