19

Lambert & Fils. Von Montreal nach New York

Das Unternehmen feiert sein zehnjähriges Bestehen mit dem neuen New Yorker Showroom und einer neuen Kollektion

Lesen in
Deutsch
23/12/2020 - Die kanadische Beleuchtungsmarke Lambert & Fils feiert ihr zehnjähriges Bestehen im Big Apple mit einem neuen Showroom, der der neuen Kollektion Atelier gewidmet ist, einer Serie von skulpturalen Stücken, die an die ikonischsten Lampen des Unternehmens erinnern. 
 
Der Showroom mit dem Namen Hudson and Duane befindet sich im Erdgeschoss des historischen Schepp Building, einem roten Backsteingebäude aus dem 19. Jahrhundert im Stil des Neo-Grec und Romanesque Revival im Herzen des Designviertels von Tribeca. Das majestätische Gebäude befindet sich an der Ecke Hudson und Duane Street auf der Westseite von Manhattan und verkörpert den unverwüstlichen Geist von New York City.
Lambert & Fils. Von Montreal nach New York 2

Ganz im Sinne des familiären Geistes des Studios übernahm Lambert & Fils-Gründer und Kreativdirektor Samuel Lambert mit Hilfe seines Sohnes die Inneneinrichtung des 1500 Quadratmeter großen Raums. Zu sehen sind skulpturale Versionen einiger ihrer Klassiker und eine von Lambert & Fils kuratierte Auswahl an Objekten.
 
Mit wertvoller Unterstützung des interdisziplinären Architekturstudios re-a.d aus Brooklyn wurde der historische Raum restauriert und als leuchtende weiße Box gestaltet (Wände, Boden und Decke sind weiß gestrichen), was den Fokus auf die Objekte verstärkt. Dies lässt auch die architektonischen Merkmale des Gebäudes durchscheinen, wie die Säulen aus dem frühen 20. Jahrhundert und die drei Fensterreihen mit Blick auf den Duane Park. Die raumhohen Vorhänge dienen als Abtrennung zwischen dem Hauptausstellungsbereich und den Besprechungsräumen und verleihen dem Raum gleichzeitig Dramatik und geheimnisvolle Atmosphäre.
Lambert & Fils. Von Montreal nach New York 3

Mit dem neuen Showroom in NY geht für Lambert & Fils endlich ein lang ersehnter Traum in Erfüllung. Der Gründer Samuel Lambert konnte nicht ahnen, wo Lambert & Fils im Jahr 2020 stehen würde, als er vor zehn Jahren einen Mietvertrag für ein winziges Ladenlokal in der Rue Beaubien unterzeichnete. Ursprünglich arbeitete er allein und restaurierte und kreierte Lampen aus antiken Teilen, aber er weckte schnell das Interesse der Montrealer und erweiterte bald das Team. Die erste richtige Kollektion des Studios war ein sofortiger Erfolg, und die Atomium-Leuchte ist bis heute eines der meistverkauften Stücke.
 
Im Laufe von zehn Jahren ist das Studio von einer Person auf ein Team von fünfzig Mitarbeitern angewachsen, die in einem 20.000 m² großen Atelier im Herzen von Montreal Leuchten entwerfen und herstellen. Neben den Kollektionen, die für den Wohnbereich bestimmt sind, betreut die Abteilung für Sonderprojekte zahlreiche Großaufträge für kommerzielle und öffentliche Räume für Unternehmen wie Google, das Four Seasons oder die Grande Bibliothèque de Montréal.
 
Durch die Erforschung neuer Designtechnologien untersucht Lambert & Fils die vielen Formen des Lichts - und meditiert dabei über Leerräume, Volumen und die Bedeutung von matière première - Materialien als Ausgangspunkt. Wie das Studio selbst, zeichnen diese Erkundungen nach, wo Unerwartetes auf universell Poetisches trifft - und wo Bescheidenheit auf komplexes Design trifft.

Lambert & Fils auf ARCHIPRODUCTS
Lambert & Fils. Von Montreal nach New York 4

Lambert & Fils. Von Montreal nach New York 5

Lambert & Fils. Von Montreal nach New York 6

Lambert & Fils. Von Montreal nach New York 7

Lambert & Fils. Von Montreal nach New York 8

Lambert & Fils. Von Montreal nach New York 9

Lambert & Fils. Von Montreal nach New York 10

Lambert & Fils. Von Montreal nach New York 11

Lambert & Fils. Von Montreal nach New York 12

Lambert & Fils. Von Montreal nach New York 13

Lambert & Fils. Von Montreal nach New York 14

Lambert & Fils. Von Montreal nach New York 15

Lambert & Fils. Von Montreal nach New York 16

Lambert & Fils. Von Montreal nach New York 17

Lambert & Fils. Von Montreal nach New York 18

Lambert & Fils. Von Montreal nach New York 19


Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Tumblr teilen Auf Pinterest teilen
Produkt speichern:
Folge uns auf