5

Nachhaltigkeit für Ihre Wände

Tapeten der 70er führt vollständig kompostierbare Tapete ein

Lesen in
Deutsch
21/09/2020 - Tapeten der 70er bringt das vollständig kompostierbare Tapetenmodell Veruso Lino auf den Markt. Die Kollektion besteht ausschließlich aus pflanzlichen Rohstoffen, die zum Wachsen nur eine sehr begrenzte Menge Wasser benötigen. Der Produktionsprozess basiert auf der Kombination einer neuen Nadelfilzmethode mit einem Wasserfaserverfahren, das ohne herkömmliche Bindemittel auskommt. Das Ergebnis ist eine hochwertige Tapete, die sowohl äußerst robust als auch angenehm in der Haptik ist. Da keine künstlichen Farbstoffe verwendet werden, hat die Tapete einen warmen, neutralen und natürlichen Farbton. Die teilweise sichtbaren Pflanzenfasern sorgen für eine feine Struktur.
 
Die Notwendigkeit, unseren Lebensstil in einem ausgewogeneren und ökologischeren Kontext zu überdenken, führt zwangsläufig zu einer ehrlichen Analyse der in der Innenarchitektur verwendeten Materialien. Schließlich fällt bei jeder Hausrenovierung, die die Bedürfnisse der Bewohner bedient, eine beträchtliche Menge an Abfall verschiedenster Art an.
 
Einer der vielen Vorteile von Tapeten besteht darin, dass sie schnell durch neue Modelle ersetzt werden können, was die Renovierung ungemein erleichtert. Im Zusammenhang mit dem allgemein wachsenden ökologischen Bewusstsein ist es immer weniger akzeptabel, den dabei entstehenden Abfall einfach wegzuwerfen. Stattdessen muss zu nachhaltigen Alternativen übergegangen werden, indem man die einzelnen Materialbestandteile recycelt und dem natürlichen biologischen Kreislauf zuführt.
 
Bei der Beurteilung der ökologischen Eignung einer kompostierbaren Tapete ist der erste wesentliche Aspekt die Rückverfolgbarkeit der Lieferkette des Materials, um die Nachhaltigkeit der Herkunft garantieren zu können. Die FSC-Zertifizierung ist daher unerlässlich. Sie garantiert, dass das für die Herstellung des Papiers verwendete Holz aus erneuerbaren Quellen stammt und das Material auf ökologisch richtige und nachhaltige Weise hergestellt wurde.
 
Naturfasern sind der Kernpunkt eines nachhaltigen Dekorationskonzepts, da sie die Umwelt weniger belasten, länger halten und widerstandsfähiger sind. Materialien wie Leinen, Bambus und Baumwolle sind darüber hinaus wesentlich atmungsaktiver als Kunstfasern.
Nachhaltigkeit für Ihre Wände 2

Nachhaltigkeit für Ihre Wände 3

Nachhaltigkeit für Ihre Wände 4

Nachhaltigkeit für Ihre Wände 5


Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Tumblr teilen Auf Pinterest teilen
Produkt speichern:
Folge uns auf