9

Noroom: Die Lösung für kleine Räume

Produktinnovationen auf der IMM Cologne 2013

Lesen in
Deutsch

18/12/2012 - Noroom , junge deutsche Wirklichkeit, die funktionale Möbel-Lösungen für kleine Räume bietet, präsentiert zwei neue Produkte auf der IMM Cologne 2013 Messe: al Tar e HIDEsk .

al Tar design  Michael Hilgers
al Tar ist ein Schrein für moderne Kostbarkeiten. Bei nur 5cm Korpustiefe bietet das 45cm breite Möbel einen Ruheplatz für unsere heissgeliebten mobilen Schätze iPad, Mobiltelefon und Laptop. al Tar verfügt über ein integriertes Versteck für Steckdosenleiste und Ladegeräte.

HIDEsk design Michael Hilgers
(Arbeits)platz ist in der kleinsten Hütte... Der faltbare Schreibtisch HIDEsk ist ebenso mobil wie Laptop und Tablet: Endlich kann man sich frei entscheiden, wo (und ob überhaupt) der ergonomische und funktionale Arbeitsplatz aufgebaut wird. Die Breite ist mit rund 70cm ausreichend für ein 15' Notebook mit Mousepad. Hinter der individuell bestückbaren Rückwand mit integrierter iPad Halterung gibt es reichlich Platz, um unschönes Kabelwirrwarr und Netzteile von vorne unsichtbar abzulegen; Die Kabel werden dann einfach durch entsprechende Öffnungen zum Gerät geführt. Sobald die Arbeitzeit vorbei ist, wird HIDEsk zugeklappt. Auf den schlanken Ablageleisten der Vorderseite können dann Bücher, Magazine oder auch das iPad griffbereit abgestellt werden. Benötigt man mehr Raum in der Wohnung, wird der Sekretär einfach zusammengefaltet und wie ein Klappstuhl an die Wand gelehnt oder versteckt.

 

Noroom: Die Lösung für kleine Räume 2

Noroom: Die Lösung für kleine Räume 3

Noroom: Die Lösung für kleine Räume 4

Noroom: Die Lösung für kleine Räume 5

Noroom: Die Lösung für kleine Räume 6

Noroom: Die Lösung für kleine Räume 7

Noroom: Die Lösung für kleine Räume 8

Noroom: Die Lösung für kleine Räume 9


Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Tumblr teilen Auf Pinterest teilen
Produkt speichern:
Folge uns auf