3

Retro-Anklänge und naturalistische Widerhalle

Devon&Devon präsentiert die neue, von Massimo Iosa Ghini entworfene Badewanne

Lesen in
Deutsch
25/11/2020 - Aufbauend auf dem Erfolg der Waschbecken Kalos und Double Kalos präsentiert Devon&Devon das dritte Ergebnis der 2019 begonnenen Zusammenarbeit mit dem Architekten Massimo Iosa Ghini. Die Einführung der Badewanne Kalos markiert die Geburtsstunde einer wirklich aufeinander abgestimmten Kollektion für das Badezimmer. Jedes einzelne Element wird durch die raffinierte Neuinterpretation von Retro-Inspirationen und eine unverwechselbare Ästhetik verbunden, die ihren Ursprung in der Beobachtung der Natur hat. 
Retro-Anklänge und naturalistische Widerhalle 2

Die geschwungene und einladende Form des Wannenkörpers von Kalos interpretiert die natürlichen Formen von Blütenkronen mit wesentlichen Linien, während die eleganten Leisten des Sockels die fließenden Kreisbewegungen auf der Wasseroberfläche in skulpturale Akzente umsetzen.
Retro-Anklänge und naturalistische Widerhalle 3

Das harmonische und innovative Design der Badewanne Kalos – erklärt Massimo Iosa Ghini – wurde auch durch Devon&Devon möglich, da das Unternehmen die Verwendung perfekter Materialien ermöglichte, mit denen komplexe Ideen umgesetzt werden können.“ Die Badewanne besteht vollständig aus White Tec, einer exklusiv für Devon&Devon entwickelten und verarbeiteten Mischung, die eine ausgezeichnete Schlag- und Stoßfestigkeit sowie die Einhaltung höchster Standards in Bezug auf Qualität und Nachhaltigkeit garantiert. Auf Anfrage können die Oberflächen für die Innen- und Außenseite individuell gestaltet werden. Zur Auswahl stehen eine matte oder glänzende Oberfläche und mehr als 500 Farben der NCS-Palette.

Devon&Devon auf ARCHIPRODUCTS

Verwandte Produkte


Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Tumblr teilen Auf Pinterest teilen
Produkt speichern:
Folge uns auf