4

Tapeten als Hommage an die italienische Kunst

Tecnograficas Kollektion Italian Masterpieces umfasst Werke der Renaissance von Michelangelo, Tizian, Raffael und Paolo Uccello

Lesen in
Deutsch
16/12/2022 - Italian Masterpieces ist die Tapetenkollektion von Tecnografica, die eine Hommage an das künstlerische Erbe Italiens darstellt. Die mit einer Konzession des Ministeriums für Kulturgüter und -aktivitäten realisierte Kollektion wird durch vier neue Werke aus den Uffizien bereichert.
Zu den berühmten Kunstwerken, die bereits bei Tecnografica zu sehen sind - die Geburt der Venus und die Allegorie des Frühlings von Sandro Botticelli, die Verkündigung von Leonardo da Vinci, der Bacchus von Caravaggio und die Venus von Urbino von Tizian Vecellio - gesellen sich nun in der Kollektion Italian Masterpieces die Heilige Familie von Michelangelo Buonarroti, die Flora von Tizian Vecellio, die Madonna della Sedia von Raffael Sanzio und die Schlacht von San Romano von Paolo Uccello.
 
Die Heilige Familie, besser bekannt als Tondo Doni, ist ein Temperagemälde von Michelangelo Buonarroti aus der Zeit um 1507. Der Tondo Doni gilt als absolutes Meisterwerk der Renaissancemalerei und nimmt durch seine stilistischen, formalen und chromatischen Merkmale die Ergebnisse von Michelangelos Kunst in der Sixtinischen Kapelle vorweg.
Tecnografica - Tondo Doni 2

Tecnografica - Tondo Doni

Flora, die Göttin des Frühlings, ist ein Ölgemälde auf Leinwand von Tizian aus der Zeit um 1515. Flora ist ein Symbol für die Hochzeitssaison und spielt auf die Reinheit des Lebens an. Der Ausdruck der jungen Frau erinnert an einen Moment großer Natürlichkeit, der die ideale Schönheit verkörpert, wobei der Hell-Dunkel-Effekt des Gesichts durch das Gegenüberstellen von Farbflächen erreicht wird.
Tecnografica - Flora 3

Tecnografica - Flora

Die Madonna della Seggiola ist eines der harmonischsten Werke von Raffael aus der Zeit um 1512. Die Abbildung des Kammerstuhls, des Vorrechts der Pontifex, lässt auf einen direkten Auftrag von Papst Leo X. Medici schließen. Der Künstler schafft ein kreisförmiges Kompositionsschema, das an die klassische Wiegebewegung erinnert und durch das angehobene Bein des Kindes und den zurückgelehnten Oberkörper der Jungfrau akzentuiert wird.
Tecnografica - Madonna della Seggiola 4

Tecnografica - Madonna della Seggiola

La Battaglia di San Romano ist ein Triptychon mit gemischten Techniken, das von Paolo Uccello um 1438 gemalt wurde und heute aufgeteilt in den Uffizien, der National Gallery in London und dem Louvre in Paris aufbewahrt wird. Der Zyklus illustriert die Phasen der Schlacht von San Romano, die 1432 zwischen den Florentinern und den Sienesen stattfand und in der Florenz einen glorreichen Sieg errang. Was diesen großen Zyklus so wichtig macht, ist die gewagte und experimentelle Verwendung der Perspektive, die Paolo Uccello unter seinen Zeitgenossen berühmt machte.
Dank der Digitalisierung der Werke in ultrahochauflösende Dateien, die von FattoreArte erstellt wurden, werden modernste Technologien geschickt zur Aufwertung des kulturellen Erbes eingesetzt. In Fortsetzung dieser Zusammenarbeit bringt Tecnografica italienische Kunst in Geschäftsräume und Wohnungen in aller Welt.

Die gesamte Capsule Collection Italian Masterpieces ist in allen Tecnografica-Tapeten- und Dekorplattenausführungen erhältlich. Die hohe grafische Qualität der reproduzierten Bilder ermöglicht es außerdem, sie auch an große Wände anzupassen.
 
Tecnografica auf Archiproducts

Verwandte Produkte


Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Tumblr teilen Auf Pinterest teilen
Produkt speichern:
Folge uns auf