11

Wie hat sich das Badezimmer vom frühen 20. Jahrhundert bis heute verändert?

Unboxing Salone 2022 bietet eine Reise in die Vergangenheit, die die Entwicklung des Badezimmers anhand historischer Bilder aus dem Archiv der Fondazione Fiera Milano nachzeichnet

Lesen in
Deutsch
04/05/2022 - Wie hat sich das Bad in den Wohnungen und auf Messepräsenzen vom frühen 20. Jahrhundert bis heute entwickelt? Giulia Pellegrino, Kuratorin für persönliche Beziehungen bei Emilio Ambasz, versucht diese spannende Frage mit einem Leitartikel zu beantworten, der im Rahmen des Sonderprojekts Unboxing Salone 2022 veröffentlicht wurde, einer Sammlung von Inhalten und Vorschauen des Salone del Mobile.Milano.
 
Begleitet von historischen Bildern aus den Archiven der Fondazione Fiera Milano zeichnet die intime und heitere Geschichte die Entwicklung des Badezimmers im Zusammenhang mit den neuen Anforderungen an häusliches Wohlbefinden nach: vom Bad des frühen 20. Jahrhunderts, einem strukturierten und gemeinsam genutzten Raum, bis hin zur heutigen Definition des Badezimmers als "Raum ganz für sich allein", einem persönlichen Mikrokosmos aus Produkten, Accessoires und Komfort.
Come è cambiato il bagno nelle case dai primi del Novecento a oggi? 2
In diesem Bereich kommt es zu zwei Duellen, die vom Kurator ironisch seziert werden: Das erste beschreibt die Parabel des sanitären Triptychons: Bidet, Toilette, Waschbecken. Eine Dreifaltigkeit, keine Heilige, aber dennoch unfehlbar. Ein italienisches Aushängeschild, das mit Stolz zur Schau gestellt werden kann.
 
Der zweite betrifft den ewigen Zweifel, ob Dusche oder Badewanne, unterschiedliche Elemente sowohl in Bezug auf die Nutzung als auch auf die Optimierung des Raums im Badezimmer: Ist es besser, eine Dusche als unverzichtbaren morgendlichen Weckruf zu nehmen oder ein schönes Bad am Abend als den entspannenden, sorgenbefreienden Abschluss nach einem arbeitsreichen Tag?
 
Zwischen intelligenten Lösungen und nachhaltigen Technologien, ergonomischen Sanitärobjekten und hyperbunten Gegenständen. Zwischen Whirlwannen, Multi-Jet-Lösungen, Dusch-WCs sowie Musik- und Duftdiffusoren. Der intimste Ort im Haus verwandelt und überrascht weiter.
 
Alle Neuheiten der 60. Ausgabe des Salone del Mobile.Milano werden in der Projekts Unboxing Salone 2022 auf https://www.salonemilano.it/en/unboxing-salone-2022 vorgestellt.

Aus den Archiven der Fondazione Fiera Milano:
Wie hat sich das Badezimmer vom frühen 20. Jahrhundert bis heute verändert? 2

Wie hat sich das Badezimmer vom frühen 20. Jahrhundert bis heute verändert? 3

Wie hat sich das Badezimmer vom frühen 20. Jahrhundert bis heute verändert? 4

Wie hat sich das Badezimmer vom frühen 20. Jahrhundert bis heute verändert? 5

Wie hat sich das Badezimmer vom frühen 20. Jahrhundert bis heute verändert? 6

Wie hat sich das Badezimmer vom frühen 20. Jahrhundert bis heute verändert? 7

Wie hat sich das Badezimmer vom frühen 20. Jahrhundert bis heute verändert? 8

Wie hat sich das Badezimmer vom frühen 20. Jahrhundert bis heute verändert? 9

Wie hat sich das Badezimmer vom frühen 20. Jahrhundert bis heute verändert? 10

Wie hat sich das Badezimmer vom frühen 20. Jahrhundert bis heute verändert? 11


Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Tumblr teilen Auf Pinterest teilen
Produkt speichern:
Folge uns auf