Poliform's Logo
Poliform
Unternehmen kontaktieren
Website
Teilen
Wohnprojekte für verschiedene Lebensstile: Poliform ist ein italienisches Möbel- und Designunternehmen, das verschiedene ästhetische und kompositorische Möglichkeiten untersucht und Einrichtungslösungen anbietet, die von Bücherschränken bis zu Kleiderschränken, von Sofas bis zu Tischen, von Betten bis zu Einrichtungsgegenständen reichen. Das Ergebnis ist ein globales Projekt, das es ermöglicht, jeden Raum im Haus dank der Vielseitigkeit der modularen Systeme von Poliform mit einem stilistisch stimmigen Designkonzept auszustatten. Zu den Referenzen von Poliform gehören renommierte internationale Projekte wie der West End Quay Komplex in London, das AOL Time Warner Center in New York, die Präsidentenräume der Clinton Library in Little Rock oder das Palmolive Building in Chicago.
Poliform legt großen Wert auf nachhaltiges Design und hat sich dafür entschieden, hochtechnologische Innovationen mit konstanter Aufmerksamkeit für die Ressourcen zu verbinden. Unter diesem Gesichtspunkt verwendet Poliform nur schwermetallfreie und lösungsmittelfreie Farben, die gemäß des Dekrets des Präsidenten der Republik Nr. 203/88 in die Klassen I und II eingestuft sind; die Verbundplatten weisen nur einen minimalen Gehalt und eine minimale Emission an Formaldehyd auf; das verwendete Holz stammt nicht aus geschützten exotischen Wäldern; die Verpackungen garantieren eine maximale Rückgewinnung und Wiederverwertung der Materialien.

Poliform-Möbel: Stil und Design seit 1970

Poliform entstand 1970 durch die Umwandlung eines Handwerksbetriebes von 1942. Von Anfang an hatte das Unternehmen einen starken industriellen Ansatz, der auf Serienproduktion und Engineering ausgerichtet war. Im Laufe der Jahre entwickelt Poliform seine Produktion, indem es die Bedürfnisse des Publikums erfasst und die Tendenzen des Wohndesigns vorwegnimmt. Die Entwicklung zu einem industriellen Unternehmen erfolgt dank Alberto Spinelli, Aldo Spinelli und Giovanni Anzani, die nach wie vor an der Spitze des Unternehmens stehen. 1996 wurde Poliform durch die Marke Varenna ergänzt, die Küchen produziert, und 2006 brachte das Unternehmen seine erste Linie von Sofas und Sesseln auf den Markt.
Heute ist Poliform ein internationales Unternehmen, das seine Familiendimension und eine starke Bindung an die Werte und Traditionen seines Ursprungsgebiets, der Brianza, bewahrt. Die Gruppe verfügt über sechs Produktionsstätten sowie Poliform | lab, ein kreatives Labor, in dem die Unternehmenskommunikation entwickelt wird: Marketing, Fotografie, Visual Merchandising, Webgrafik und Ausstellungsraumgestaltung. Poliform arbeitet seit Jahren mit bedeutenden Designern und Architekten von internationalem Ruf zusammen: Rodolfo Dordoni, Jean-Marie Massaud, Marcel Wanders, Carlo Colombo, Vincent Van Duysen, Paolo Piva, Paola Navone, Studio Kairos, Roberto Barbieri, Roberto Lazzeroni.
Der Produktionsprozess der Poliform-Möbel ist stark auf den Respekt für das Territorium und die Schaffung von Werten im sozialen Gefüge der Zugehörigkeit ausgerichtet.

Poliform-Design vom Wohn- bis zum Schlafbereich

Die Produktionskultur von Poliform ist ständig auf der Suche nach innovativen Lösungen, die den Bedürfnissen eines vielfältigen Publikums entsprechen und die zeitgenössischen Wohntrends vorwegnehmen. Die Forschung und Innovation von Poliform zielt auf die Realisierung hochwertiger Designlösungen ab, die die Kombinationsfreiheit in zeitgenössischen Lebensräumen ermöglichen. Mit dem Poliform-Produktsortiment können Sie jeden Raum in Ihrem Zuhause einrichten, vom Wohnbereich bis zum Schlafbereich. Die modularen Systeme von Poliform, wie beispielsweise begehbare Kleiderschränke oder Bücherregale, ermöglichen eine völlige Freiheit bei der Zusammenstellung und garantieren maximale Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit. Poliform widmet der Wahl der Rohstoffe von höchster Qualität größte Aufmerksamkeit, um die beste ästhetische Leistung seiner Kollektionen sowie Zuverlässigkeit und Langlebigkeit im Laufe der Zeit zu gewährleisten. Aus diesem Grund werden die besten Hölzer für die Furniere und eine breite Farbpalette für die lackierten Möbel und die Polstermöbelstoffe ausgewählt. Die verwendeten Lackfarben enthalten keine Schwermetalle und das gesamte Glas ist gehärtetes Sicherheitsglas. Mechanische Komponenten wie Schubladenführungen und Türscharniere werden ebenfalls langen Prüfzyklen unterzogen, um die maximale Effizienz jedes einzelnen Elements zu gewährleisten.
Um die höchsten Standards für nachhaltige Entwicklung zu gewährleisten, verwendet Poliform Materialien von Lieferanten, die vom Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert sind und eine geringe Umweltbelastung aufweisen. Im sozialen Bereich unterstützt das Unternehmen Poliform eine Reihe von Initiativen zur Verbesserung des künstlerischen und natürlichen Erbes seines Territoriums, indem Schulen, Sportvereine und die Verbreitung von Kunst durch die Schirmherrschaft über wichtige Ausstellungen und kulturelle Initiativen unterstützt werden. ... Mehr ... less

Lösungen Poliform

Kollektionen Poliform

Produkte Poliform

Kataloge Poliform

News Poliform

Produkt speichern:
Folge uns auf
Produkt speichern: