326 Außenstehleuchten

Eine angemessene Beleuchtung für Außenbereiche zu planen, bedeutet, eine einzigartige Atmosphäre zu schaffen, um den Garten, die Terrasse oder eine jegliche Outdoor-Zone zur Geltung zu bringen. Für die Wahl der Außenbeleuchtung ist es wesentlich zu verstehen, welche Lampe nützlich ist, um mit Licht und Schatten die Elemente hervorzuheben, auf die man die Aufmerksamkeit lenken möchte, um das gesamte Potential des Außenbereichs zu nutzen. Die Verwendung von Außenstehleuchten ermöglicht es, auf dezente und personalisierte Weise einen Bereich zu beleuchten und dank der Modelle mit einem vielseitigen Design, zu denen moderne und klassische Produkte gehören, Funktionalität und Ästhetik zu verbinden.

Außenstehleuchten: Wie man den richtigen Typ auswählt

Es wird immer häufiger über die beleuchtungstechnische Planung gesprochen. Diese beruht auf der Untersuchung der Beziehung zwischen dem Licht und dem Raum, in dem es sich ausbreitet, sowie der Gegenstände, die von dem Lichtstrahl oder dessen Reflexen getroffen werden. Diese Art der Planung ist in Außenbereichen sehr wichtig, um kleine beleuchtete Wege und gemütliche Wohnbereiche im Freien zu schaffen, egal ob es sich um einen Garten oder um eine Terrasse handelt. Wie wählt man folglich den perfekten Typ der Außenstehleuchte aus?
Es gibt unterschiedliche Typen von Außenstehleuchten, von den klassischen Deckenflutern mit einer kleinen, mittleren oder großen Höhe und den Bogenlampen bis zu den verstellbaren Stehleuchten oder den kabellosen Modellen: Die Wahl wird von dem Bedarf an Licht und vom eigenen Geschmack beeinflusst. Der klassische Deckenfluter für Außenbereiche kann in einer Ecke auf die Terrasse gestellt werden, um die Entspannungszone mit diffusem Licht zu beleuchten. Eine Bogenlampe erzeugt dagegen Lichtpunkte, die in der Lage sind, bestimmte Details hervorzuheben. Sie ist ideal, um Tische und Couchtische zu beleuchten. Deshalb wird empfohlen, ein solches Modell in die Nähe der Dining&Lunch-Zone im Freien zu stellen.
Wenn der Bereich, der beleuchtet werden soll, sehr grün ist, sind Stehleuchten für den Garten, die Kontraste hervorheben, eine interessante Wahl. Am besten geeignet sind die LED Außenstehleuchten, die Farben und Licht verwenden, um eine bestimmte Atmosphäre entstehen zu lassen, und die Außenstehleuchten mit Dimmer, die nach der Uhrzeit eingestellt werden können und deinem Garten den ganzen Tag über eine verführerische Atmosphäre schenken. Die Gartenlampen mit LEDs sind besonders gefragt, da sie eine sichere Beleuchtung und eine bemerkenswerte Energieersparnis gewährleisten.
Ein weiterer Grund, um eine Außenstehleuchte zu wählen, ist die Notwendigkeit, einen dunklen Pfad zu beleuchten; zum Beispiel den Hauptweg, der bis zum Eingang des Hauses führt, oder andere Wege in der Nähe einer Villa. Die Außenstehleuchten sind eine perfekte Lösung: Sie können in regelmäßigen Abständen am Rand eines Pfades aufgestellt werden, wo sie für die notwendige Beleuchtung sorgen und eine einladende und entspannende Atmosphäre schaffen, die einen bis zum Haus begleitet.

Außenstehleuchten für einen einzigartigen und persönlichen Stil

Über einen Bereich im Freien zu verfügen, ist das Privileg, das sich nicht alle leisten können. Aus diesem Grund können diejenigen, die dieses Glück haben, seine Vorteile zur Geltung bringen, indem sie nicht nur Design-Einrichtungsstücke wählen, sondern auch dadurch, dass sie ihrem Außenbereich einen klar definierten Stil verleihen. Der Vorteil einer Außenstehleuchte besteht in der Möglichkeit, dass man sie dort hinstellen kann, wo man möchte, um immer andere Lichtflecken zu schaffen und so die Relax-Zone oder den Essbereich zu beleuchten.
Besondere Aufmerksamkeit verdienen die modernen Außenstehleuchten, die dank ihrem innovativen Design den Vorteil haben, dass sie funktional sind und dorthin gestellt werden können, wo wir wollen. So gestalten wir den Außenbereich nach unserem Geschmack und richten ihn mit Stil und Design ein.
Wenn wir einen traditionelleren und gewählten Stil bevorzugen, können wir die Außenstehleuchten im klassischen Stil in Betracht ziehen und uns um Beispiel für die traditionellen Laternen aus Metall entscheiden oder für die Außenstehleuchten aus Holz, die eine zeitlose Atmosphäre heraufbeschwören und perfekt zu einem klassischen Einrichtungsstil passen.

Das beste Material: Außenstehleuchten aus Aluminium, Plastik und Glas

Außenstehlampen sind wesentlich, um in allen Jahreszeiten auf der Terrasse oder im Garten zu leben, deshalb werden sie aus wasserundurchlässigen, wetterfesten und strapazierfähigen Materialien angefertigt.
Die Außenstehleuchten aus Aluminium eignen sich perfekt für einen Außenbereich im modernen und zeitgenössischen Stil. Sie sind strapazierfähig und leicht und beständig gegen Regen und Feuchtigkeit. Eine Design-Außenstehleuchte aus diesem Material ist die TOLOMEO XXL OUTDOOR von Artemide, die gigantische Version einer der Ikonen des italienischen Designs im Bereich der Beleuchtung.
Die Außenstehleuchten aus Glas sind faszinierend und gleichzeitig strapazierfähig. Das gilt vor allem für die Außenstehleuchten aus Plexiglas. Sie sind ideal, wenn man den Charme und die Leichtigkeit dieses Materials liebt. Die Außenstehleuchten aus Kunststoff sind besonders verbreitet, denn dank ihrer Wetterbeständigkeit und der einfachen Reinigung kann man sie an 365 Tagen im Jahr ins Freie stellen.

Außenstehleuchten, die dem Regen standhalten

Wenn wir eine Stehleuchte für unseren Garten auswählen, ist es wichtig, nicht nur die Eleganz und den Stil, sondern auch die Wetterbeständigkeit zu berücksichtigen. Diese Lampen sind nicht nur schön und vielseitig, sondern sie müssen auch über den richtigen IP-Schutzgrad verfügen. Dieser besteht aus zwei Zahlen: Die erste Zahl bezieht sich auf die Resistenz gegen Festkörper (Sand und Staub) und die Zweite gegen flüssige Substanzen. Abhängig davon, wo ihr eure Lampe hinstellt, könnt Ihr einen unterschiedlichen IP verwenden. Normalerweise wird für Zonen, die Wind und Regen ausgesetzt sind, mindestens der IP43 ausgewählt, während Lampen, die sich zum Beispiel in einem geschützten Innenhof befinden, einen geringeren IP haben können.
Wenn der Bereich, den wir beleuchten müssen, besonders sonnig ist, können wir neben dem Schutzgrad auch an eine ökologische Lösung denken: die Stehleuchten mit Sonnenenergie; sie laden sich selbst tagsüber auf und verwandeln die Sonnenenergie in Strom für die Beleuchtung in der Nacht. ... Mehr ... less

Filter/Order

Filter by

Preis

$
$
Produkt speichern:
Folge uns auf
Produkt speichern: