990 Außenwandleuchten

Licht kann das Aussehen von Outdoor-Bereichen in der Nacht bemerkenswert beeinflussen und den Wert eines Gartens, eines Balkons, einer Terrasse, eines Gebäudes oder einer Stadt besser zur Geltung bringen.
In der Planungsphase hat das Lighting Design eine wesentliche Bedeutung. Eine genaue Untersuchung der Lichtbedingungen ermöglicht es, die Bereiche mit theatralischen Effekten zu verschönern und die ästhetische Wirkung, die Atmosphäre oder die Anziehungskraft eines Gebäudes oder eines Ortes zu verstärken. Oft ist die visuelle Wahrnehmung ganz anders als tagsüber. Ein weiterer Aspekt, der nicht unterschätzt werden sollte, ist zweifellos das Gefühl von Sicherheit, welches das Licht im Freien vermittelt.
Unter den zahlreichen Typen der Gartenbeleuchtung stechen sicherlich die Außenwandleuchten hervor, die eine bemerkenswerte theatralische Wirkung haben und gleichzeitig äußerst funktionell sind, da sie es ermöglichen, dass ein Außenbereich im Dunkeln genutzt werden kann.
Der Markt bietet heute ein breites Spektrum dieser Produktkategorie, so dass man unter verschiedenen Typen und Modellen etwas auswählen kann, das den eigenen Bedürfnissen entspricht: Von einer der Dekoration dienenden und gefühlsbetonten Beleuchtung bis zu einer funktionelleren.
Man kann zwischen unterschiedlichen Formen, Farben, Materialien und Lichtquellen auswählen, zu denen LEDs, halogene Birnen, fluoreszierende Leuchten sowie Lampen mit RGB-System und Halogenmetallleuchten gehören. Diese können, je nachdem welches Licht an einem bestimmten Ort benötigt wird, warmes oder kaltes Licht mit einer stärkeren oder geringeren Intensität haben.
Das vielseitige und funktionelle Design einer Außenwandleuchte ermöglicht es, dass dieses Produkt in verschiedene Arten von Räumen passt, von den modernen bis zu den rustikalen und klassischen.
Um einen klaren und minimalistischen Effekte zu erhalten, werden eingebaute Wandleuchten verwendet. Wenn man dagegen mit der Beleuchtung einen der Dekoration dienenden und gefühlsbetonten Effekt bekommen möchte, eignen sich Design-Wandleuchten.
Sehr interessant und äußerst aktuell sind auch die umweltfreundlichen Alternativen, zu denen Gartenlampen mit Sonnenenergie gehören, die es ermöglichen, den Verbrauch von elektrischer Energie bemerkenswert zu reduzieren.

Appliques, die den Wert von Außenbereichen hervorheben

Unter den Außenwandleuchten steht die Applique im Mittelpunkt, die Funktionalität und Ästhetik verbindet, da sie im Gegenteil zu Einbaulampen ein sichtbares Element ist und in der Lage ist, einen Raum mit Design zu verschönern und den Einrichtungsstil der Außenbereiche zu prägen.
Weiche und runde Formen oder strenge geometrische Linien sind charakteristisch für Einrichtungselemente für Außenbereiche, die die Eingänge der Häuser und Lokale, Arkaden und Outdoor Lounges nicht nur beleuchten, sondern auch verschönern.
Generell unterscheiden sich die Modelle der Appliques für Außenbereiche – abhängig von den Räumen, in die sie gestellt werden - stark in Bezug auf die Farbe, das Material, den Stil und die Form. Die Appliques für Außenbereiche aus Gusseisen eignen sich zum Beispiel am besten für klassische Außenbereiche und können an Steinwänden befestigt werden. Die LED Appliques für Außenbereiche passen gut zu einem modernen und minimalistischen Stil.
Diese Wandleuchten können das Licht nach unten, nach oben oder in beide Richtungen leiten, um besondere visuelle Effekte an der Wand zu kreieren. Sie sind folglich eine extrem praktische Lösung, unabhängig davon, welche Art der Beleuchtung man bevorzugt. Folglich orientieren wir uns an einer Direktlicht Applique für Außenbereiche, die in der Lage ist einen bestimmten Punkt im Freien zu beleuchten, oder an den Indirektlicht Appliques für Außenbereiche, die dazu beitragen, eine stimmungsvolle Atmosphäre zu schaffen.
Ein wichtiger Aspekt, der berücksichtigt werden muss, ist die Höhe der Applique, um festzulegen, wie viel Licht sie ausstrahlen muss.
Zu den Design-Außenwandleuchten gehören sicherlich die Modelle der Firma Vibia wie Origami. Diese Lampe verbindet Funktionalität mit der Möglichkeit, Kunstwerke zu schaffen und den endgültigen Effekt zu personalisieren.

Außenwandleuchten: Wie man sie auswählt

Wie schon gesagt wurde, können Außenleuchten dazu beitragen, das Aussehen der Fassade des eigenen Hauses oder Gartens in der Nacht zu verbessern. Vor allem Wandleuchten findet man oft in kleinen Gärten, Umgrenzungsmauern von großen Gärten, Balkons und Terrassen.
In Eingängen werden oft Modelle wie Wandleuchten und Laternen verwendet, von denen es rustikale, moderne und klassische Versionen gibt, die mit unterschiedlichen Stilen kombiniert werden können.
Laternen werden meistens in alten und in rustikalen Häusern verwendet, während es von den Appliques zahlreiche moderne Modelle mit Strahler gibt, die oft verstellbar sind und an der Wand befestigt werden.
Oft wird eine Beleuchtung mit LEDs ausgewählt, die praktisch, ökologisch und äußerst energieeffizient und folglich ideal für Orte sind, die über viele Stunden eine ununterbrochene Beleuchtung benötigen. Diese Leuchten sind auch als Einbauversion verfügbar, die weniger Platz brauchen und weniger anfällig für Schäden sind.
Auch am Rand des Pools sind die Außenleuchten mit LEDs in der Lage, besondere Atmosphären entstehen zu lassen.
Unter den modernen Wandleuchten mit LEDs setzen sich die Wandleuchten mit direktem und indirektem Licht immer stärker durch, die mit der Lichtstreuung spielen.
Als äußerst funktionell erweisen sich auch die Außenwandleuchten mit Bewegungssensor, die perfekt für die unterschiedlichen Außenbereiche des Hauses sind – zum Beispiel neben der Haustür.
Was die Wahl der Materialien betrifft, werden meist Metalle und Kunststoff verwendet.
Da Außenwandleuchten aus Metallen wie Aluminium und Messing wetterfest sind, sind sie am gefragtesten für Balkons im Industriestil. Aber nicht nur dort. Dieses Material wird heute auch für minimalistische und moderne Modelle verwendet, die sich perfekt für zeitgenössische Terrassen und Außenbereiche eignen. Mit Blendschutz oder in der Form eines Hutes, in den Farben Gold, Kupfer, Weiß, Schwarz oder mit Farblack; die Wandleuchten aus Metall sind in zahlreichen Varianten verfügbar, so dass man sie passend zum Einrichtungsstil auswählen kann.
Außerdem gibt es die Außenleuchten aus Kunststoff, die wegen der Haltbarkeit dieses Materials besonders verbreitet sind.
Das Material, das für diese Art von Lampen verwendet wird, zeichnet sich dadurch aus, dass es gegen Regen, Sonne und Wind beständig ist, um die lange Nutzungsdauer der Wandleuchte zu gewährleisten.

Außenwandleuchten: Lichteffekte und Wirkung

Bei der Wahl der Außenbeleuchtung ist es sehr wichtig zu berücksichtigen, welche Fläche man beleuchten, was man hervorheben und was man verstecken will.
Zum Beispiel werden die Außenwandleuchten oft verwendet, um die Flächen zur Geltung zu bringen, an denen sie befestigt werden. Sie sind wahrhaftige Einrichtungselemente, die auch geeignet sind, um kleine Bereiche einzurichten und zu verschönern.
Um Außenbereiche auf eine einzigartige Weise mit modernen Technologien zu beleuchten, werden immer häufiger Up &Down-Spotlights verwendet. Das sind Design-Lampen mit essentiellen Formen, die konzipiert wurden, um gleichförmige Lichtstrahlen, deren Intensität oft verstellbar ist, nach oben und nach unten zu projizieren. Das Endergebnis besteht aus einer Choreografie für die Außenbereiche des Hauses, die einen theatralischen und verführerischen Effekt hat.
Eine äußerst theatralische Wirkung haben auch die verstellbaren Spotlights mit LEDs oder aus vorgespanntem Glas, die wenig Platz benötigen. ... Mehr ... less

Filter/Order

Filter by

Preis

$
$
Produkt speichern:
Folge uns auf
Produkt speichern: