Badarmaturen

Armaturen vervollständigen das Bad mit Materialien und Formen, von der klassischen Messingarmatur bis hin zu Modellen mit einem einzigen Hebel aus Stahl. Sie sind in einer unendlichen Anzahl von Ausführungen erhältlich und erfüllen die sich immer weiter entwickelnden Bedürfnisse und Funktionen. Duschköpfe und Duschsäulen, WC-Drückerplatten, Ablaufgarnituren und Strahlregler gehören ebenfalls zu den Armaturenelementen, die aufeinander abgestimmt werden können, um die Umgebung eleganter und harmonischer zu gestalten. Die Sorgfalt und Detailliebe bei der Realisierung dieser Produkte hat in der Tat diese funktionellen Accessoires zu echten Dekorationsobjekten erhoben, die den Erfolg eines Einrichtungsprojekts bestimmen können.

Waschtischarmaturen: Wie Sie die richtige Form wählen

Das Design von Badarmaturen hat sich in den letzten Jahrzehnten stark weiterentwickelt. Heute gibt es eine unendliche Anzahl von Formen und Ausführungen, die weit über die klassische Edelstahlarmatur hinausgehen. Vor der Auswahl der Materialien ist es jedoch wichtig, die beste Form für den Wasserhahn zu ermitteln. Zweigriffarmaturen zeichnen sich durch zwei Griffe oder Regler aus, die jeweils den Durchfluss von Kalt- und Warmwasser regeln. Dies sind die Erben der Tradition, die auch heute noch in klassischen und Design-Versionen mit Schraubventilen erhältlich sind, perfekt für ein Ambiente im Retro-Stil, sowie in zeitgenössischen Ausführungen, mit essentiellen und geometrischen Formen, ideal für diejenigen, die eine moderne Lösung suchen, ohne das Mischsystem zu verändern. Heute sind jedoch die Einhebelmischer am beliebtesten, womit die gewünschte Wassertemperatur einfacher durch Drehen eines einzigen Knopfes oder Hebels erreicht wird. Sobald die passenden Armaturen gewählt sind, kann auf der Basis der gewählten Sanitärkeramik die Entscheidung für die Art der Installation erfolgen. Stehende Armaturen werden direkt an der Oberfläche der Sanitärkeramik befestigt, die ihrerseits zwei oder mehr Auslassöffnungen haben kann, während Wandarmaturen an der gleichen Wand wie der Waschtisch installiert werden. Eine ästhetisch wirkungsvolle Lösung, wenn eine zeitgemäße Designlösung gesucht wird, vielleicht in Kombination mit Kunstharzwänden anstatt der traditionellen Keramik. Bodenstehende Wasserhähne sind eine originelle Lösung, die sowohl für den Waschtisch, als auch für freistehende Badewannen geeignet ist; Deckenarmaturen repräsentieren heute vielleicht die innovativste und originellste Lösung, mit großem Einfluss auf die Ästhetik des gesamten Ambiente.

Duschköpfe: unverzichtbare Elemente für Momente der Entspannung

Der Duschkopf kann auf verschiedene Arten installiert werden, im Gegensatz zum Waschtisch ist es hier möglich, mehrere Installationen im gleichen Kontext zu kombinieren. So kann ein großer Duschkopf mit Arm an der Wand montiert oder in die Decke eingelassen werden, was einen Duschstrahl mit sehr großzügigem Wasserfluss ermöglicht und perfekt für mehr Entspannung ist. Sehr oft wird jedoch der große Duschkopf von einem kleineren, auf einer verschiebbaren Schiene montierten flankiert, womit die Höhe an unsere Bedürfnisse angepasst werden und die Dusche mit verschiedenen Accessoires ausgestattet werden kann. Dank einer speziellen Bedienung sind die Duschköpfe in der Regel individuell anpassbar und ermöglichen die Variation des Strahls und der Wasserintensität. Besondere Ausführungen verfügen auch über Chromotherapie- oder Aromatherapie-Funktionen. Dank der Möglichkeit der Seitenbrausen kann die Dusche auch in eine Hydromassage verwandelt werden.

WC-Drückerplatten: vom Funktionselement zum Designobjekt

Die WC-Drückerplatte ermöglicht die Betätigung der Spülung durch leichten Druck. Heute gibt es auch berührungslose Platten, die generell in öffentlichen Bereichen installiert werden. Aus technischer Sicht muss die Wahl für eine Lösung getroffen werden, die dem Typ des Abflussmechanismus entspricht und mit den Abmessungen der Einbaunische kompatibel ist. Aus ästhetischer Sicht kann die Platte mit den übrigen Bedienelementen kombiniert werden; heute gibt es minimalistische Modelle, wie z. B. ultraflache Platten für den wandbündigen Einbau. ... Mehr ... Weniger ... Mehr ... Weniger ... Mehr ... Weniger

Suche nach Marke

On sale

Produkt speichern:
Folge uns auf