89 Badezimmerhocker

Im Vergleich zu einem normalen Stuhl ist der Hocker ein Sitz mit reduzierten Abmessungen, der leicht zu transportieren und eine hervorragende Lösung als zusätzlicher Sitz für den plötzlichen Gebrauch ist. In Objektbereichen, Hotels, Bars und Restaurants werden Hocker häufig verwendet, insbesondere an Orten mit einem hohen und häufigen Besucheraufkommen. Als vielseitiges und platzsparendes Möbelstück kann ein Hocker in allen Räumen des Hauses sehr nützlich sein und sich insbesondere im Badezimmer als multifunktionales Element erweisen.

Eigenschaften und Größen von Badezimmerhockern

Hocker haben im Vergleich zu einem normalen Stuhl immer kleine Abmessungen, und erst recht müssen Badezimmerhocker sehr eingeschränkte Größen haben, damit sie auf engstem Raum wie auch in der Dusche praktisch eingesetzt werden können. Auch in der Höhe überschreiten sie fast nie 50 cm. Oftmals stapelbar, sind einige Modelle auch in einer zusammenklappbaren Version erhältlich, um sie nach dem Gebrauch leicht aufbewahren zu können. In Bezug auf Materialien sind Kunststoff oder Plexiglas die am besten geeigneten Materialien für den Einsatz in feuchten Umgebungen. Wir finden jedoch viele Unternehmen, die Badezimmerhocker aus Holz, Metall oder sogar Keramik herstellen. Zunehmend werden Acrylmaterialien verwendet, die extrem widerstandsfähig und wasserdicht sind, aber auch Harz oder technisches Gewebe.

Wie Sie einen Badezimmerhocker nach Ihren Bedürfnissen auswählen

In einem kleinen Raum wie den meisten Badezimmern in modernen Wohnungen wird ein Hocker zu einer wertvollen Unterstützung für verschiedene Tätigkeiten, und zwar sowohl als zusätzlicher Sitz als auch als Stützfläche. Badezimmerhocker sind klein und haben oft die Doppelfunktion eines Aufbewahrungsschranks (zur Aufbewahrung von Wäsche oder Hygieneprodukten) oder Wäschekorbs.
Wenn eine ältere Person oder eine Person mit eingeschränkter Mobilität das Badezimmer benutzt, ist ein Hocker nicht nur nützlich, sondern wird aus Sicherheitsgründen unverzichtbar: Es gibt viele verschiedene Modelle, die für diese Verwendung geeignet sind und häufig mit Griffen für ein sichereres Ergreifen ausgestattet und aus rutschfesten Materialien hergestellt sind. Auch aus Sicherheitsgründen werden Badezimmerhocker häufig in der Dusche oder sogar in der Badewanne als Stütze und Halt verwendet.
Selbst für Kinder kann ein Hocker helfen, die sanitären Einrichtungen zu nutzen: Vor dem Waschbecken platziert, dient er beispielsweise als Trittstufe, die es auch den Kleinsten ermöglicht, das Waschbecken leicht zu erreichen und unabhängig zu sein.

Badezimmerhocker als Design-Einrichtungszubehör

Neben der praktischen und funktionalen Funktion sind Badezimmerhocker in jeder Hinsicht ein Einrichtungselement und müssen als solches unter Berücksichtigung der ästhetischen Komponente ausgewählt werden. Obwohl es sich um Platzhalterelemente handelt, die sich daher leicht in andere Wohnräume versetzen lassen, muss die Wahl eines oder mehrerer Badezimmerhocker immer nach dem Kriterium der Harmonie mit den übrigen Badezimmermöbeln getroffen werden. Mittlerweile nehmen alle Badmöbelhersteller auch Hocker in ihre Kollektionen auf. Sollten Sie sich allerdings entscheiden, diesen Kauf auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben, raten wir Ihnen, sich für jene Modelle zu entscheiden, die sich leichter an jede Art von Möbeln anpassen, was wie immer die Badezimmerhocker mit einfachem und linearem Design sowie neutralen Oberflächen und Farben sind. ... Mehr ... less

Filter/Order

Filter by

Preis

$
$
Produkt speichern:
Folge uns auf