768 Badspiegel

Spiegel sind sicherlich eines der wichtigsten Accessoires in einem Badezimmer. Neben seiner Hauptfunktion verkörpert er mit seiner Fähigkeit, dem Raum mehr Tiefe und Größe zu verleihen, die Seele dieses Raumes. Wie bei jedem anderen Möbelstück, das gekauft wird, muss auch beim Badezimmerspiegel einiges beachtet werden, sowohl vom praktischen als auch vom ästhetischen Standpunkt aus. Ein im Verhältnis zur Größe des Raumes zu großer Spiegel lässt die Wand unproportioniert wirken, während ein zu kleiner Spiegel wahrscheinlich wenig Nutzen bringt. Auch sollte der Spiegel mittig zum Waschtisch platziert werden, um eine optimale Wirkung und Bewegungsfreiheit zu gewährleisten. Bei der Wahl sollten auch die Beleuchtung des gesamten Raumes und die vorhandenen Badmöbel sowie weitere Elemente wie Sanitärobjekte, Wannen oder Duschen berücksichtigt werden.

Formen, Größen und Ausführungen von Badspiegeln

Wenn es darum geht, einen Badezimmerspiegel auszuwählen, stehen viele Größen, Formen und Stile zur Verfügung, um das passende Modell für den Einrichtungsstil des Raumes zu finden. Zur Dekoration der Wand über dem Waschbecken stehen Spiegel mit abgerundeten, ovalen oder runden Formen, rechteckige Badspiegel kleine, mittelgroße oder große Spiegel zur Auswahl. Viele Modelle mit den unterschiedlichsten Designs, um die ideale Lösung für jede Art von Umgebung zu finden, sowohl in Bezug auf die Größe, als auch auf den Stil. Ein Spiegel mit der richtigen Größe und Form vervollständigt Ihr Baddekor und lässt es erstrahlen. Natürlich muss die Größe nach den Proportionen des Raumes, für den er bestimmt ist, entschieden werden, damit er sich harmonisch in den Rest der Einrichtung einfügt. Was die Form betrifft, so gibt es traditionelle Badspiegel in quadratischer oder runder Form, aber auch speziellere und aufwändigere Ausführungen. Ein rechteckiger Spiegel zum Anbringen über einer Waschtischplatte oder einem Doppelwaschtisch ist zum Beispiel die beste Wahl für ein modernes Bad; ein Rundspiegel über einem Waschtisch in Standardgröße kann hingegen zusammen mit abgerundeten Sanitärobjekten eine klassische Einrichtung vervollständigen. In kleinen Räumen ist der Spiegel besonders wichtig, denn richtig positioniert, trägt er dazu bei, den Raum heller und optisch größer zu machen. Nach der Berücksichtigung der Größe und der Form sollte die Ausführung des Spiegels unter Berücksichtigung der Gesamtausstattung, der Beleuchtung und der Wand- und Bodenbeläge gewählt werden.

Zubehör und Ausführungen von Design-Spiegeln: viele Lösungen zur Vervollständigung Ihrer Badmöbel

Die beliebtesten Modelle für Badezimmerspiegel sind rechteckige, breite Spiegel, die in der Regel an der Wand installiert und über dem Waschbecken aufgehängt werden, wo der meiste Gebrauch erforderlich ist. Sie können einfach oder zusätzlich mit Ablagen oder kleinen Regalen ausgestattet sein. Dem Trend immer kleiner werdender Räume folgend, sind Spiegelschränke unterschiedlicher Tiefen die beliebteste Wahl für die Unterbringung von nützlichen Produkten im Bad. Zusätzlich zum Hauptspiegel ist ein seitlich angebrachter Vergrößerungsspiegel für kosmetische Zwecke und für die Rasur sehr nützlich.
Auch bei der Wahl der Beleuchtung sollte ein wichtiger Akzent gesetzt werden: Der Bereich des Spiegels muss tadellos ausgeleuchtet sein, um tägliche Handlungen wie z. B. das Schminken und Rasieren zu erleichtern. Wenn keine Wandleuchten oder Lampen vorgesehen sind, ist ein Spiegel mit integrierter Beleuchtung oder im modernen Design mit LED-Hintergrundbeleuchtung die richtige Entscheidung.

Badezimmerspiegel: Stile und Materialien

Die Auswahl des Badezimmerspiegels im Stil, der am besten zu den Badmöbeln passt, ermöglicht die Zusammenstellung eines kompletten Einrichtungsdesigns mit starker ästhetischer Wirkung. Die einfachsten Spiegel sind die rahmenlosen, die oft durch spezielle Designs eine große optische Wirkung mit der Funktionalität verbinden, die ausschlaggebend für die Wahl dieser Variante ist. Gerahmte Badezimmerspiegel hingegen werden mit quadratischer, rechteckiger oder runder Form angeboten und eignen sich zur Dekoration von freien Wänden, um so eine harmonische Einheit mit den anderen Elementen des Raumes zu kreieren. Ein klassischer Badspiegel mit dickem Rahmen und Zierleiste ist die perfekte Ergänzung für einen klassischen Säulenwaschtisch aus weißer Keramik. Im Gegensatz dazu passt ein moderner Badspiegel mit quadratischer Form und hinterleuchtetem Rahmen perfekt zu einer Sanitärausstattung mit minimaler und wesentlicher Linienführung. Auch in Bezug auf die Materialien kann die richtige Abstimmung mit dem Einrichtungsstil der Badmöbel gefunden werden. Soll z. B. eine moderne Umgebung eingerichtet werden, ist ein Spiegel mit abstrakten Formen und PVC-Einfassung eine interessante Variante. Handelt es sich hingegen um ein traditionelles Ambiente, ist ein Badezimmerspiegel mit Holz- oder Metallrahmen die passende Lösung. ... Mehr ... less

Filter/Order

Filter by

Preis

$
$
Produkt speichern:
Folge uns auf