Der Black Friday beginnt! Verwende bis den 30.11, den Code ARCHIBLACK25 und spare 25% extra auf den gesamten Katalog!

162 Büro-Empfangstresen

Auf den ersten Eindruck kommt es an und für ein Unternehmen oder ein professionelles Büro wird der erste Eindruck durch den Empfangsbereich vermittelt. Ein vernachlässigtes Erscheinungsbild und ein im Ganzen nicht sehr angenehmes Ambiente bergen die Gefahr, dass das Image, welches das Unternehmen vermittelt, beeinträchtigt wird. Aus diesem Grund ist es unerlässlich, diesen Bereich von den Oberflächen bis zur Einrichtung bis ins kleinste Detail zu pflegen, und das wichtigste Einrichtungsstück ist sicherlich der Empfangstresen.

Die Merkmale des Büro-Empfangstresens

Abgesehen von der besonderen Eigenschaft des Unternehmens, die Sie vermitteln möchten, muss der Empfangsbereich den Gästen Ruhe, Ordnung, Sauberkeit und Professionalität vermitteln. Deshalb muss der Empfangstresen bestimmten Anforderungen entsprechen. Die charakteristische Form mit zwei Ebenen, einem niedrigeren Innenboden für die Beschäftigten und einem höheren Außenboden für das Publikum, auch Empfangskonsole genannt, ergibt sich aus der Notwendigkeit, den Arbeitsbereich zu verbergen und zu schützen. Einige Modelle enthalten auch eine Fläche, die auf gleicher Höhe mit dem Beschäftigten angebracht ist, so dass der Besucher sich hinsetzen und Dokumente einsehen oder unterzeichnen kann.
Während das Äußere bestimmte ästhetische Kriterien wie Eleganz, Tradition oder Innovation widerspiegeln soll, muss der Innenbereich nach ergonomischen und funktionalen Gesichtspunkten gestaltet sein. Das Personal, das an diesem Platz arbeitet, benötigt die gleichen Materialien und Ausstattungen wie ein Büro. Ein bequemer Stuhl, Computer und Telefon, Fax, Drucker und Behälter für Schreibwaren und Materialien. Ein gut gestalteter Empfangstresen kann einen gut organisierten und funktionalen Raum mit einer attraktiven Ästhetik zu verbinden.

Empfangstresen und Design: in vielen Formen

Obwohl die impliziten Eigenschaften des Empfangstresens wenig Raum für Phantasie zu lassen scheinen, haben Büromöbelhersteller Modelle mit den unterschiedlichsten Formen im Katalog. Die Einrichtung des Empfangs kann für einen Designer angesichts der Fülle an Optionen alles andere als langweilig sein. Der Markt bietet feste oder modulare, kompakte oder längliche Modelle mit geraden oder weichen und geschwungenen Formen.
Die gestalterischen Lösungen sind zahlreich, wobei von dem charakteristischen Profil mit Aufsatz an der Außenseite und Schreibtisch an der Innenseite ausgegangen wird. Wenn es der Platz erlaubt, können lineare oder geschwungene, halbkreisförmige, L-, U-, oder S-förmige Strukturen zusammengesetzt werden. Mit Anbau-Empfangstresen können geschwungene und gerade Module kombiniert werden und dem Raum kann so mehr Dynamik verliehen werden.
Zu berücksichtigen ist, dass die geschwungenen Linien ein stärkeres Gefühl der Begrüßung vermitteln als gerade Linien und dazu beitragen, die Barrierewirkung zu dämpfen, die bisweilen die Empfangstresen kennzeichnet.

Materialien und Oberflächen für Büro-Empfangstresen

Die Oberflächen gestalten das Erscheinungsbild des Empfangstresens mit. Vielleicht mehr als die Form sind sie es, die ein bestimmtes Firmenimage vermitteln. Ein Empfangstresen aus Holz eignet sich zur Vermittlung von Solidität und Tradition. Sollte man jedoch etwas Leichteres vorziehen, sind Kombinationen verschiedener, auch ungewöhnlicher Materialien willkommen.
Ein Unternehmen, das auf dem Gebiet der Innovation tätig ist, wird zum Beispiel durch einen Design-Empfangstresen aus Solid Surface, einem nahezu unverwüstlichen Material mit nahtloser Oberfläche, das nach Wunsch in entsprechende Formen gegossen wird, sehr gut repräsentiert. Diese Lösung bietet die Möglichkeit, unter vielen Farben und Texturen auszuwählen, so dass der Arbeitsplatz mit den Unternehmensfarben gestaltet werden kann.
Empfangstresen aus Glas werden häufig dazu benutzt, einem Ambiente, in dem die natürliche Beleuchtung fehlt, Leichtigkeit und Helligkeit zu verleihen. Eine Empfangskonsole setzt sich oft aus Einsätzen aus gehärtetem Glas oder Kristall zusammen und passt sehr gut zu allen Materialien, von Holz bis Laminat, von Metall bis hin zu Leder.
Es gibt auch Tresen mit integrierter Beleuchtung, welche die Struktur mit LED-Streifen, die beispielsweise die Basis, den Mittelbereich oder den erhöhten Teil des Möbels unterstreichen und über den gesamten Umfang verlaufen, noch leichter erscheinen lassen.
Für einen einzigartigen und personalisierten letzten Schliff kann in einigen Fällen das Firmenlogo auf der Vorderseite angebracht werden.

Welchen Empfangstresen sollte man wählen?

Die Wahl des Empfangstresens hängt letztendlich von vielen Faktoren ab. Größe und Form müssen je nach Raum und Anzahl der Beschäftigten, die an dem Platz arbeiten, ausgewählt werden.
Ziehen Sie Modelle, die mit Kabelkanälen versehen sind, in die engere Wahl, um Kabelsalat über oder unter der Arbeitsplatte zu vermeiden.
Um das Einsatzgebiet so funktional wie möglich zu gestalten, muss das Wesen der Personalaufgaben berücksichtigt werden. Empfängt der Beschäftigte lediglich Gäste und leitet eingehende Anrufe weiter, genügt für den Arbeitsplatz eine Grundausstattung. Sind die vorgesehenen Funktionen jedoch komplexer und schließen auch Sekretariats-, Inkasso- oder Archivaufgaben ein, muss der Empfangstresen mit Aufbewahrungsmöbeln ergänzt werden. Wichtig ist, dass man Schubladenschränke, Schränke und Regale passend zur Struktur des Empfangstresens auswählt. ... Mehr ... less

Filter/Order

Filter by

Preis

$
$
Produkt speichern:
Folge uns auf
Produkt speichern: