Bürotrennwände

Der Bedarf an flexiblen Räumen und Umgebungen, die je nach Bedarf verändert werden können, führt dazu, Büros in einer anderen Perspektive als in der Vergangenheit zu entwerfen und zu konzipieren. Deshalb sind mobile Bürotrennwände einer der Eckpfeiler der neuen Gestaltungsart für diese Räumlichkeiten.
Die Projektierung eines Büros mit flexiblen Umgebungen bedeutet, die Räume entsprechend den verschiedenen, sich im Laufe der Jahre herauskristallisierenden funktionellen Bedürfnissen modifizieren zu können und gleichzeitig im Vergleich zu klassischen Lösungen, wie z.B. Wände aus Backstein, eine große Zeit- und Kostenersparnis zu erzielen.

Aufbau und Art der mobilen Bürowände

Sobald die Anzahl der Räume oder Räumlichkeiten, die durch den Einsatz mobiler Wände wiederhergestellt werden sollen, festgelegt ist, muss unter anderem die Art des umgebenden Raumes berücksichtigt werden, weshalb Elemente wie das Vorhandensein von Zwischendecken, speziellen Belüftungssystemen, das mögliche Vorhandensein sehr niedriger Decken oder, im Gegenteil, das Vorhandensein sehr hoher Gewölbe in Betracht gezogen werden müssen. Dieser Wandtyp hat den Vorteil, dass er sich an jede Umgebung anpassen kann.
Ein weiteres zu berücksichtigendes Merkmal sind die verschiedenen Öffnungsmöglichkeiten dieser Abschirmungen. Dies ist besonders wichtig, wenn der verfügbare Raum begrenzt ist und besondere Anforderungen an die verfügbaren Quadratmeter gestellt werden. Wie Türen so lassen auch mobile Wände verschiedene Öffnungsmöglichkeiten zu: mobile Schiebewände sind beispielsweise platzsparend, ebenso wie Trennwände auf Rollen und Faltwände. Dadurch ist es möglich, private Raumbereiche in größeren Räumen zu schaffen.

Bürotrennwände: die verschiedenen Materialarten

Mobile Bürowände sind mit Metallrahmen und Ausfachungen ausgestattet, die aus verschiedenen Materialien hergestellt werden können. Die gebräuchlichsten sind sicherlich Glaswände, die dem Arbeitsraum eine besondere Eleganz verleihen und gleichzeitig die richtige Helligkeit gewährleisten. Das Glas für die Bürotrennwandpaneele kann von unterschiedlicher Art sein: Glas, Mattglas, gehärtetes Glas und sogar Dekorglas, falls der Umgebung ein Hauch von Kreativität verliehen werden soll.
Mobile Wände aus Holz, zum Beispiel in Verbindung mit einigen Glaspaneelen, sind Lösungen, die sich an jede Art von Arbeitsumgebung anpassen. Daneben ermöglicht ihre Struktur die Verkabelung des Innenraums und gewährleistet zudem eine wirksame Schalldämmung.
Eine Lösung, die den Räumen eine gewisse Flexibilität verleiht und somit eine schnelle Aufteilung im Bedarfsfall ermöglichen kann, sind automatisch bediente Trennwände. Ein weiteres System, das Räume nur im Bedarfsfall unterteilt, sind Stofftrennwände, die durch einen seitlichen Abschluss und eine Textiltür eine individuelle Nutzung des Raums gewährleisten.

Privatsphäre garantiert mit schalldichten Trennwänden

Die Privatsphäre ist sicherlich ein Element, das in einem Arbeitsumfeld zu berücksichtigen ist; ob es sich um eine Geschäftsbesprechung, eine betriebsinterne Besprechung oder ein wichtiges Treffen mit Kunden handelt, die Gewährleistung der richtigen Vertraulichkeit ist von wesentlicher Bedeutung. In diesem Sinne wurden schalldichte Trennwände entwickelt, die dank Materialien wie Doppelglas oder Akustikgewebe eine hervorragende Schalldämmung erreichen, um die Geräuschbelästigung in den Räumen zu minimieren. ... Mehr ... less
Filtern
?
104 Produkte

Sortieren nach

Produkt speichern:
Folge uns auf