Gartenliegen

Gartenliegen sind die perfekte Outdoor-Einrichtung für alle Außenbereiche. Sie verschönern wie jedes andere Möbelstück Veranden, Terrassen, Rasenflächen und andere Grünflächen und ermöglichen den vollkommenen Genuss Ihres Outdoorbereiches. Von minimalen Metallkonstruktionen bis hin zu gepolsterten Modellen aus Stoff passen sich die Liegen in alle modernen oder klassisch eingerichteten Umgebungen ein. Die Materialien müssen jedoch geeignet sein, häufigen Temperaturschwankungen und eventuellen atmosphärischen Niederschlägen standzuhalten, aber auch das Design und der Komfort sind Elemente, auf die Sie bei der Suche nach Ihrer idealen Gartenliege achten sollten.

Gartenliegen: Komfort und Entspannung für den Outdoor-Wohnbereich

Egal ob Sie sich für Einzel-, Doppel- oder Mehrpersonenelemente entscheiden: Gartenliegen zeichnen sich durch ihren Komfort, ihre Widerstandsfähigkeit und ihre ästhetische Wirkung aus. Bei der Wahl des richtigen Produkts sollte der Unterschied zwischen Sonnenliege und Liegestuhl bedacht werden. Während die Sonnenliege durch Verstellen der Rückenlehne eine ausgestreckte Position parallel zum Boden ermöglicht, sind Liegestühle eher mit dem Sitzkomfort eines Stuhls zu vergleichen, auf dem man sich nach hinten ausstrecken kann. In beiden Ausführungen gibt es einfachere Modelle, die nur mit einem Tuch im direkten Kontakt mit der Haut ausgestattet sind, aber auch Varianten mit Polsterung oder Kissen. Unterschiedliche Bauweisen, darunter Glasfaser-Polypropylen, lackiertes Metall, Aluminium, behandelter Stahl, Teakholz, Seile, Holz oder innovative Kunststoffe, die Korrosion oder Oxidation vermeiden, stehen zur Auswahl. Die klassischen Gartenliegen aus Holz gewährleisten Robustheit und Solidität, während Modelle aus Metall, die ebenfalls widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse sind, sich besonders für modernere Umgebungen eignen. Die Teile aus Stoff hingegen bestehen in der Regel aus Textilene oder Polyester. Wenn man bedenkt, dass diese Produkte auch bei hohen Temperaturen verwendet werden sollen, ist eine Kombination aus stabilen, wasserdichten Konstruktionen und einer atmungsaktiven Tuchbespannung ideal. Auch die Kissen sind ein zu berücksichtigender Aspekt: Im Allgemeinen sind die Bezüge abnehmbar und wasserabweisend, leicht zu waschen und mit Vorrichtungen zur Befestigung an der Tragstruktur ausgestattet.

Gartenliegen: Stilrichtungen und Design

Der Stil einer Gartenliege sollte nicht außer Acht gelassen werden. Wenn diese Produkte auch dem Zweck dienen, für Entspannung im Freien zu sorgen, kann andererseits ein billig wirkendes Produkt eine ansonsten gepflegte Umgebung negativ beeinflussen. Je nach Geschmack und Stil der anderen Einrichtungsgegenstände im Outdoor-Wohnbereich können Sie sich für eine klassische Gartenliege aus Aluminium oder aus Holz mit Armlehnen und Hinterrädern entscheiden oder die Wahl einer modernen Outdoor-Liege aus Stoff und Stahl in Betracht ziehen, die sich durch einen leichten und eher minimalistischen Look auszeichnet.
Das Hauptmerkmal einer Gartenliege sollte ihr Komfort sein, der wiederum durch zahlreiche Parameter bestimmt wird. Die Materialien und die Linienführung, das Vorhandensein von Kissen oder gepolsterten Oberflächen und die Anzahl der Positionen, die von der Rückenlehne eingenommen werden können, sind die Aspekte, die eine Sonnenliege mehr oder weniger komfortabel machen. Auch die Funktionalität sollte nicht zu kurz kommen: Gartenliegen mit Rädern sind zum Beispiel sehr nützlich, weil sie sich leicht positionieren und je nach Bedarf verschieben lassen. Eine ebenso praktische Lösung sind stapelbare Gartenliegen, die vertikal übereinander gelagert werden können und bei Nichtgebrauch nur minimalen Platz beanspruchen. Sehr komfortabel sind auch Outdoor-Liegen mit Ablagefläche, die bei Bedarf herausgezogen werden kann. Unter den Zubehörteilen für Sonnenliegen gehört das an der Rückenlehne montierte bewegliche Sonnendach sicherlich zu den beliebtesten Es schützt das Gesicht in den heißesten Stunden vor den Sonnenstrahlen und das Kissen bietet dem Kopf mehr Halt.

Eine Outdoor-Liege für jeden Bedarf

Outdoor-Liegen schenken Momente der Entspannung unter freiem Himmel. Neben der Ästhetik ist es bei der Wahl dieses Einrichtungselements wichtig, die individuellen Bedürfnisse jedes Kunden zu berücksichtigen: Die Ruhefläche muss einige Zentimeter länger sein als der Körper, um bequem entspannen zu können. Auch die Breite ist wichtig, denn je breiter eine Gartenliege ist, desto stabiler ist sie. Es wird empfohlen, Modelle mit einer Breite von mindestens 65 Zentimetern zu wählen. Liegen mit einer Höhe von mindestens 40 oder 50 Zentimeter, die das Aufstehen erleichtern, sind empfehlenswert für Personen mit Knieproblemen. Aus Metall gefertigte und faltbare oder mit Rädern ausgestattete Liegen ermöglichen einen einfachen Transport. ... Mehr ... less

Filter/Order

Filter by

Preis

$
$
Produkt speichern:
Folge uns auf