Einrichtung Bad Küche Beleuchtung Outdoor
Büro Shop

22 Gartenöfen

Gartenöfen sind die ideale Lösung, um einen Außenbereich zu jeder Jahreszeit nutzbar zu machen. Wenn man einen Außenbereich wie eine Terrasse oder einen Garten besitzt, möchte man ihn oft auch im Herbst nutzen, wenn die Jahreszeit keine milden Temperaturen garantiert. In diesem Fall bieten Öfen zum Beheizen des Außenbereichs die Möglichkeit, auch in den Wintermonaten eine Terrasse oder einen Garten zu nutzen, und zwar dank der Lösungen für die lokale Beheizung kleiner Außenbereiche. Mit Modellen von hochmodernem Design bis hin zu Lösungen mit klassischem Aspekt heizen Gartenöfen nicht nur einen Bereich des Außenraums, sondern tragen auch zur Außeneinrichtung bei, indem sie sich wirkungsvoll in unterschiedliche Kontexte einfügen.

Gartenöfen: zu jeder Jahreszeit im Freien

Gartenöfen variieren je nach Design des Modells und der Betriebsart. Ein erster Ofentyp für den Außenbereich ist der Gas-Gartenofen, der durch Gas in Flaschen oder durch ein festes System mit Brennstoff versorgt wird. Ein zweiter Ofentyp, der besonders im Außenbereich eingesetzt wird, ist der Heizstrahler oder Ofen mit strahlender Oberfläche: Dieses Modell arbeitet durch Bestrahlung und verteilt in kurzer Zeit die Wärme gleichmäßig, was wirtschaftliche Einsparungen und sofortige Wärme bringt. Innerhalb dieser Typologie gibt es Infrarot-Gartenöfen, die keine offenen Flammen verwenden und somit keine Flaschen für die Verbrennung benötigen. Ähnlich wie diese sind elektrische Gartenöfen, die Strom zur Wärmeerzeugung nutzen. Neuere Modelle verfügen auch über einen Lüfter, der die in der Umgebung erzeugte Wärme durch einen Luftstrom überträgt. Das Design dieser Öfen bevorzugt generell Materialien wie Kunststoff und Aluminium, um Leichtigkeit und Tragbarkeit zu gewährleisten. Einige Modelle sind auch für die Wandmontage konzipiert: Dies ist bei Wand-Gartenöfen der Fall.  

Gartenöfen in Pilz- und Turmform und für den Tisch

Der Kauf eines Gartenofens ermöglicht es, die Außenbereiche auch in der raueren Wintersaison zu nutzen. Mit einem Gartenofen ist es möglich, die Wohnfläche eines Hauses und eines gewerblichen Raums zu vergrößern, und zwar immer im Hinblick auf einen umweltverträglichen Verbrauch und Energieeinsparung, die den Wärmeverlust einschränken. Beispielsweise ist ein Turmheizstrahler für den Außenbereich so konzipiert, dass er sich diskret in die Outdoor-Einrichtung einfügt und äußerst komfortabel ist, da er oft mit einer Multifunktionsfernbedienung ausgestattet ist, um die Räume im Freien völlig entspannt zu genießen. Ein weiteres sehr beliebtes Modell ist der sogenannte Pilz-Gartenofen, der sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Gebrauch geeignet ist. Das System kann fest mit dem Boden verbunden oder mit einem beweglichen Sockel ausgestattet werden, der den Einsatz in den verschiedenen Bereichen des Geländes garantiert. Ein interessanter Vorschlag kommt schließlich von den Garten-Tischöfen, ideal für diejenigen, die auch bei sehr niedrigen Temperaturen nicht auf die Organisation von Mittag- und Abendessen im Freien verzichten wollen. ... Mehr ... less
Filtern
22 Produkte
Sort by:

Sortieren nach

Produkt speichern:
Produkt speichern: