JUNG LS ZERO

Schalter- und Steckdosenprogramm

  • Design by Jung
ADD TO WISHLIST OR PROJECT

Marke Entdecken

JUNG

Deutschland
Unternehmen kontaktieren
Website
Überblick
Produkt-/Artikelbezeichnung

LS ZERO

Typologie

Schalter- und Steckdosenprogramm

Werkstoffe

aus Aluminium, aus Kunststoff

Design Jahr
2016

Zeitlos, elegant und konsequent

Flächenbündigkeit bis ins kleinste Detail: Von der Fußleiste über die Türzarge bis hin zum Fensterrahmen, gewünscht wird Purismus in seiner reinsten Form.‎ Jung hat jetzt mit LS ZERO, dem neuen Schalterprogramm für das ästhetische Empfinden, die passende Designkomponente entwickelt, um die Homogenität des Innenraums zu perfektionieren.‎

Die innovative Installationstechnik ermöglicht den flächenbündigen Einbau von LS ZERO in Möbel sowie in Mauerwerk oder im Trockenbau und eröffnet faszinierende Gestaltungsmöglichkeiten in konsequenter Perfektion.‎

Der Einbau erfolgt in handelsüblichen Gerätedosen, dem einheitlich schmalen Rahmen und – bei Mauerwerk und Trockenbau – einem speziellen Einputzadapter, der die Stoffschlüssigkeit mit dem Putzmaterial ermöglicht und somit die Konsequenz bis ins Detail garantiert.‎

Zeitlos elegant in den Farben Alpinweiß in Les Couleurs® Le Corbusier bietet Jung neben Schaltern und Steckdosen, Dreh und Tastdimmern auch KNX-Tastsensoren F 40 und F 50 sowie die JUNG Video- und Audio Innenstationen in LS ZERO an.‎

Weitere Informationen des Herstellers über LS ZERO
Detailinformationen
Vorteile auf einen Blick
- flächenbündig
- reduziertes, zeitloses Design
- klare, gerade Kanten
- puristische Ästhetik
- kombinierbar mit allen Einsätzen LS 990
- Einbau in Möbel sowie durch speziellen Einputzadapter auch in Mauerwerk oder Trockenbau
- erhältlich in Alpinweiß und 26 Les Couleurs® Le Corbusier Farben
- flächenbündig oder mit einer Aufbauhöhe von 3 mm erhältlich
Neues Gestaltungspotenzial dank oberflächenbündiger Installation
Möbeleinbau - Anhand der von JUNG vorgegebenen Zeichnungsdaten kann der Möbelbauer millimetergenau arbeiten. Nach dem Fräsen des Ausschnitts werden handelsübliche Hohlwanddosen gesetzt, um den gewünschten Einsatz, den LS ZERO Rahmen und die Abdeckung flächenbündig einzubauen.

Mauerwerk - Bei dieser Montageform geht der Einputzadapter eine stoffschlüssige Verbindung mit dem Putzmaterial ein. Die Verwendung des mitgelieferten Putzdeckels erleichtert das saubere Verputzen. Die Installation erfolgt in handelsübliche, mauerwerkbündig eingesetzte Unterputzdosen.

Trockenbau - Voraussetzung bei dieser Montageart ist eine doppelte Beplankung der Trockenbauwand. Zum Einsatz kommt eine handelsübliche Hohlwanddose; der LS ZERO Einputzadapter hat mit 12,5 mm dieselbe Aufbauhöhe wie eine Gipsplatte und ermöglicht auch hier die form- und stoffschlüssige Verbindung mit der Oberfläche.

Alternative: 3 mm Aufbauhöhe - Wahlweise steht LS ZERO auch in einer Variante mit 3 mm Aufbauhöhe zur Verfügung. Diese Ausführung eignet sich zum Beispiel ideal für Wände mit Tapeten und anderen Bekleidungen. Der Designrahmen überlappt hier die Tapetenkante um minimale 1,3 mm und vermittelt so eine harmonische Optik. Auch diese Version eignet sich für eine Putz- bzw. Gipskartonstärke von 12,5 mm.
Abmessungen
LSZ 981 BF WW - 81 x 81 mm
LSZ 982 BF WW - 81 x 152 mm
LSZ 983 BF WW - 81 x 223 mm
Abmessungen LS ZERO
Abmessungen LS ZERO
Abmessungen LS ZERO

Das könnte Sie auch interessieren...
Kürzlich angesehen

Produkt speichern:
Produkt speichern: