Einrichtung Bad Küche Beleuchtung Outdoor
Büro Shop

1.002 Konsolentische

Konsolentische sind die Einrichtungsstücke, die am besten für Eingänge und Durchgangsräume geeignet sind, aber sie passen auch in ein Interior-Design-Projekt für das Wohnzimmer. Der Konsolentisch ist nicht nur eine Element mit einer starken ästhetischen Wirkung, sondern er verfügt über Schubladen, Fächer und Flächen, auf die man Gegenstände stellen kann, und wird dadurch äußerst funktionell. Er hat außerdem den Vorteil, dass der Platz im Innern genau unterteilt ist. Die Lösungen sind bunt, dekorativ und praktisch. Es sind Produkte, die verschiedene Kombinationen ermöglichen und ständig Experimenten mit Stilen und Materialien unterzogen werden. Deshalb sind Konsolentische die in der Lage, den Erfolg eines zeitgenössischen oder klassischen Einrichtungsprojektes zu bestimmen.

Moderne Konsolentische, die das Wohnzimmer umgestalten

Ein moderner Konsolentisch ermöglicht es, das Aussehen eines Raumes völlig zu verändern. Zu den innovativsten Materialien, die für die Herstellung von Design-Konsolen verwendet werden, gehören Blech und Zinkblech: Die Elemente werden zusammengeschweißt und gewöhnlich von einem zentralen Element getragen, um zu gewährleisten, dass das Gestell stabil ist. Der Konsolentisch aus Holz wird aus moderner Sicht neu interpretiert. Dabei werden verschiedene Materialien verwendet: MDF, Walzprodukte und furniertes Holz werden vollendet und lackiert, so dass man zahlreiche Effekte und Farben erhält. Unter den Konsolen aus Holz finden wir ausziehbare Konsolentische. Diese Art von Konsolentischen, die zweckmäßig und sehr komfortabel sind, haben eine doppelte Funktion: Der klassische minimalistische und einfache Konsolentisch für einen Eingang oder eine nicht genutzte Ecke des Hauses, wird zu einem extrem nützlichen ausziehbaren Tisch, aus dem man – wenn man Gäste hat und bei bestimmten Anlässen – einen echten Tisch machen kann. Er ist ein praktisches Element für kleine und große Räume. Der absolute Komfort besteht darin, dass man einen großen Tisch zur Verfügung hat, der nur bei Bedarf zum Vorschein kommt und keinen Platz wegnimmt, wenn er nicht gebraucht wird.

Schaffen Sie mit ausziehbaren Konsolentischen einen weiteren Platz am Tisch

Sie haben eine kleine Wohnung, möchten aber nicht auf Abendessen mit Verwandten oder Freunden verzichten? Mit einem ausziehbaren Konsolentisch schaffen Sie das problemlos! Er ist klein und benötigt wenig Platz, wenn er geschlossen ist. Dann aber wird er vollständig verwandelt, um – abhängig vom Modell - bis zu 8-10-12 Personen Platz zu bieten. Das Besondere an diesen Modellen sind die Dauben, die verwendet werden, damit diese Einrichtungsstücke bei ihrer Nutzung wesentlich größer sind als in geschlossenem Zustand. Die Verlängerungen werden meist verdeckt, damit der Konsolentisch aussieht, wie ein normales Einrichtungsstück, das jedoch in der Lage ist, sich in einen bequemen und praktischen Esstisch zu verwandeln. Da die modernen Wohnungen nicht sehr groß sind, eignen sich die ausziehbaren Tischkonsolen, um alle Bedürfnisse zu erfüllen, von den anspruchsvollsten und zweckmäßigsten bis zu den ästhetischeren.

Eine Konsolentisch auswählen: Die Materialien

Bevor man das Design und die Form eines Konsolentisches auswählt, muss man das das Material denken. Kombinationen von Materialien, besondere Verbindungen von Farben und Formen passen in ein Interior-Design-Projekt und werden zu dessen Mittelpunkt. Das ist der Fall der Konsolentische aus Metall die mit der Ästhetik und der formalen Reinheit spielen, um extrem feine Lösungen anzubieten. Aufgrund ihrer Transparenz sind die Konsolentische aus Glas oder Kristall für kleine Räume geeignet. Sie sind in der Lage, die Sicht nicht zu sehr zu versperren und ihre Transparenz trägt dazu bei, dass der Raum größer wirkt. Die Konsolentische aus Holz gehörten schon immer zu den verbreitetsten Modellen, weil sie stabil, vielseitig und polyedrisch sind. Sie sind für die meisten Wohnungen und Räume geeignet, und bieten verschiedene Lösungen an, um Tische und Stühle zu kombinieren. Ein Konsolentisch aus Metall wird schließlich zu einem perfekten Einrichtungsstück für ein modernes Wohnzimmer. Im Bereich der Konsolen gibt es den Trend, einen Kontrast zwischen der Basis und der Tischplatte zu erzeugen. Die Modelle mit einer Basis aus Metall oder Holz und einer Tischplatte aus einem wertvolleren Material wie Marmor, Glas, Kristall oder aus überraschenden und innovativen Materialien wie Zement sind immer häufiger.

Konsolentische im klassischen Stil: die Bedeutung des Standbeins

Für den klassischen Stil gilt das Gegenteil: Die Reihenfolge von Standbein und Tischplatte wird umgekehrt. Hier hat die Basis eine große Bedeutung und eine starke ästhetische Wirkung. Die Tischplatte wird auch aus edlen Materialien angefertigt, aber der Basis wird dank der Formen, Farben und Verzierungen eine besondere Bedeutung beigemessen. Den essentiellen Linien werden Kurven, gemeißelte Verzierungen und tonnenförmige Formen entgegengesetzt: Blattgold, Intarsien und große Sockel sind typische und unumgängliche Eigenschaften eines klassischen Konsolentisches. Dieses Einrichtungsstück, das in ein Wohnzimmer oder in einen Eingang passt, bekommt ein bildhauerisches Aussehen mit einer starken ästhetischen und visuellen Wirkung. An den Konsolentischen im klassischen Stil kommen zu dem erlesenen Holz und der künstlerischen Ziselierarbeit und den Schnitzereien weitere interessante Verzierungen und Farben. Die Dekorationen werden oft von Hand angefertigt und sind das Ergebnis der Forschung im Bereich der Ästhetik und der typischen Details des klassischen Geschmacks.

Volle und leere Bereiche: vielseitige Konsolentische für zeitgenössische Räume

Vom ultra slim bis zum Blattgold: Für jeden Raum gibt es geeignete Konsolentische. Die Konsolentische im modernen Stil und Design sind immer minimalistisch und slim. Die Struktur ist oft extrem fein und wird aus Materialien wie Metall und Glas angefertigt, welche sich gut eignen, um ungewöhnliche Formen zu erzeugen.
Egal ob es sich um halbmondförmige Tischkonsulen oder rechteckige Konsolentische handelt, haben diese Einrichtungsstücke oft eine essentielle Basis ohne Schnörkel. Die Basis ist für den modernen Stil, welcher den verschiedenen Ebenen mehr Bedeutung beimisst, wird – wie schon gesagt wurde – immer häufiger aus erlesenen Materialien mit einer starken ästhetischen Wirkung angefertigt. So wird mit der Fülle der Tischplatte und der Leere der Basis gespielt. In einigen Fällen gibt es keine Basis mehr, siehe die Wand-Konsolentische. ... Mehr ... less

Filter/Order

Filter by

Marken

Werkstoffe

Preis

$
$
Produkt speichern:
Produkt speichern: