Einrichtung Bad Küche Beleuchtung Outdoor
Büro Shop

1.165 Küchenarmaturen

Funktional, praktisch, elegant und widerstandsfähig. Dies sind einige der Merkmale über die Küchenarmaturen verfügen sollten. Zunächst sollte man sich jedoch fragen, ob man eine Küchenarmatur oder eine Küchenmischbatterie bevorzugt. Was ist hier der Unterschied? Das ist schnell erklärt: eine Küchenarmatur verfügt über einen Zulauf und zwei separate Regler, über welche man den Wasserfluss, sowie die Wassertemperatur reguliert.
Bei einer Küchenmischbatterie wird sowohl der Wasserfluss, als auch die Temperatur, über einen einzigen Regler eingestellt. Je nach Richtung, rechts oder links, erhält man warmes oder kaltes Wasser.

Im Anschluss daran, muss man die Montageart wählen. Auch hier hat man die Qual der Wahl: auf dem Markt existieren unterschiedliche Modelle, bspw. mit Wandmontage oder Standmontage. Bei einer Küchenarmatur, die auf das Spülbecken oder die Arbeitsplatte montiert wird, muss man genau auf das Loch achten, in der die Armatur installiert wird. In das Spülbecken oder in die Arbeitsplatte montierte Armaturen sind die weitverbreiteste Form. Sie sind sehr praktisch, da hierfür keine weiteren Bohrarbeiten erforderlich sind.
Eine Küchenarmatur mit Wandmontage benötigt das Verlegen von Rohren im Inneren der Wand. Daher sollte eine solche Armatur möglichst früh mit in die Planungen der Küche einbezogen werden.

Achten Sie bei der Wahl Ihrer Armatur auf einige Details: so sollte der Zulauf des Spülbeckens nicht zu niedrig sein, da ansonsten das Abspülen von Töpfen und Pfannen unbequem wird. Außerdem können Sie so einfacher den Wassereimer für den täglichen Hausputz füllen.

Eine tolle Lösung sind Armaturen mit drehbarem Auslauf. So können Sie nicht nur einfacher Teller und Tassen abspülen, sondern - im Fall von zwei nebeneinander liegenden Spülbecken - diese leicht mit Wasser füllen.
Ein wichtiges Accessoire ist die Brause; diese findet man nicht mehr nur in professionellen Küchen, sondern auch in privaten Haushalten. Dank der Brause kann man größere Gegenstände leichter abspülen und bspw. einen hohen Wassereimer füllen. Dies schien vor einiger Zeit noch denkbar unpraktisch.
Neben der integrierten Brause gibt es in neueren Küchen auch Küchenarmaturen mit abnehmbarer Brause.
Denken Sie daran, dass Sie bei Armaturen mit integrierten Brausen ein weiteres Loch im Spülbecken oder in der Arbeitsplatte miteinplanen müssen! Abnehmbare Brausen sind deutlich einfacher zu handhaben, da Sie sich im Auslauf befinden, benötigen Sie kein weiteres Loch für ihre Installation.

Je nach Stil Ihrer Kücheneinrichtung, können Sie auch bei Küchenarmaturen aus klassischen und modernen Modellen auswählen. Bei den klassischen Armaturen sind die Regler mit Keramikplaketten dekoriert; moderne Armaturen weisen hingegen minimalistische und gerade Linien auf. ... Mehr ... less

Filter/Order

Filter by

Preis

$
$
Produkt speichern:
Produkt speichern: