137 Küchenherde

Eine freistehende Küche besteht aus einem einzigen Block, der Kochfeld und Backofen vereint und heute in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich ist. Lange Zeit wurden freistehende Küchen vor allem aus Gründen der Wirtschaftlichkeit oder des Platzbedarfs gewählt. Es handelt sich in der Tat um ein einzelnes Kochmodul, das getrennt vom Rest der Kücheneinrichtung aufgestellt werden kann und nicht unbedingt den gleichen Stil haben muss. Und genau diese „Eigenständigkeit" macht es zu einem unverwechselbaren Element, das sich abhebt und dem Küchenambiente Charakter verleiht. Ursprünglich wurden freistehende Küchen nur mit Gas betrieben. Heute hingegen kann man zwischen Multifunktionselementen wählen: Gas, Methan, Flüssiggas oder Elektro. Diese Art von Küche bietet vielseitige Designvarianten und kann in den verschiedensten Umgebungen eingesetzt werden, da sie an jede Art von Versorgung angeschlossen werden kann, sogar an eine einfache Gasflasche. Wer sich heute für eine freistehende Küche entscheidet, will in der Regel ein Produkt, das Akzente setzt, dass die Kontinuität unterbricht und zum alleinigen Designobjekt der Küche wird. Wer diesen Einrichtungsstil liebt, kann zwischen Kochinsel-Varianten im klassischen Stil mit der ursprünglichen Optik dieser Produkte wählen oder sich für hochmoderne, innovative und anpassbare Lösungen entscheiden.

Technologie und Funktionalität von Küchenherde

Die neue Generation der freistehenden Küchen zeichnet sich allgemein durch ihr hohes technologisches und funktionales Niveau aus: vom doppelten Pyrolyse-Backofen über Kochfelder mit kombinierter Gas- und Induktionsfunktion bis hin zu modularen Elementen. Raffinierte Optiken stehen zur Auswahl, nicht nur bei den Farbvarianten, die von Edelstahl bis Rot, von Weiß bis Schwarz und Türkis reichen, sondern auch bei den Oberflächen: glänzend, metallisch und Anti-Fingerprint. Ein weiteres häufiges Merkmal freistehender Küchen ist ihre Vielseitigkeit: Sie bieten viel Platz, viele Funktionen und viele Kochmodalitäten, um mit modernsten Geräten den Kochkünsten zu frönen. Die Formen reichen von kleinen Modellen mit nur einem Backofen bis hin zu Großküchen mit bis zu vier Backöfen. Die Backöfen sind außerdem mit verschiedenen Garprogrammen und Funktionen ausgestattet, darunter ein integriertes Reinigungssystem, Display und Timer. Die Auswahl an Kochfeldern ist noch größer: vom klassischen Gaskochfeld, das immer noch am beliebtesten ist, über Elektro-, Ceran- und Induktionskochfelder. Es gibt ebenfalls die Varianten mit gemischten Kochfeldern, d.h. Elektro- und Gaskochfeld in einem.

Freistehende Küchen: Materialien und Oberflächen

Das Hauptmaterial, aus dem freistehende Küchen gefertigt werden, ist Edelstahl. Modelle aus Edelstahl sind widerstandsfähig, praktisch und haben eine starke ästhetische Wirkung. Zur Wahl stehen aber auch Kochinseln mit Fronten aus Emaillelackierung in zahlreichen Farben und Nuancen, mit verchromten oder messingfarbenen, farbigen oder neutralen Dreh- oder Druckknöpfen. Es gibt viele Kriterien, nach denen diese Art von Küche zusammengestellt werden kann. Freistehende Küchen haben zudem den Vorteil, dass sie sich ganz an die Bedürfnisse jeder Familie und jeder Person anpassen lassen und die Möglichkeit bieten, jeden Bereich des Raumes nach Belieben zu gestalten. Diese Art von Küchen zeichnet sich durch maximale Flexibilität aus: Die einzelnen modularen Elemente können nach Belieben versetzt und kombiniert werden, wobei durch Regulierung der Stellfüße ebenfalls die Höhe der Konstruktion modifiziert und auch auf Böden mit kleinen Unebenheiten angepasst werden kann.

Küchenherde, die ideale Lösung in einem einzigen Element

Die professionelle freistehende Küche ist die ideale Lösung für alle, die nicht viel Platz haben und alle Funktionen der Küche in einem einzigen Element unterbringen wollen, wodurch der Raumbedarf auf ein Minimum reduziert wird. Moderne freistehende Küchen sind frei beweglich und autonom und können nach den unterschiedlichsten Anforderungen kombiniert und konfiguriert werden. In einigen Fällen enthalten die Module auch ein Spülbecken und Fächer zum Sortieren und Entsorgen von Abfällen und sogar eine Absaugvorrichtung. Eine freistehende Küche ist vor allem für diejenigen ideal, die eine lässige Lösung wünschen, die im Laufe der Zeit verändert werden kann. Auf diese Weise wird der Raum dekonstruiert, um wieder so gestaltet zu werden, wie es am bequemsten und angenehmsten ist. Wenn das „Küchensystem" sorgfältig durchdacht ist, beeinträchtigt all diese „Bewegung“ weder den Komfort noch die Ästhetik und Funktionalität. Eine interessante Variante für Liebhaber von Asymmetrien, die einen alternativen Stil bevorzugen und sich nicht von der klassischen Küche angezogen fühlen. ... Mehr ... less
Filtern
?
137 Produkte

Sortieren nach

Produkt speichern:
Folge uns auf