64 Liegestühle

"Willst du für eine Stunde glücklich sein, so betrinke dich. Willst du für drei Tage glücklich sein, so heirate. Willst du für acht Tage glücklich sein, so schlachte ein Schwein und gib ein Festessen. Willst du aber ein Leben lang glücklich sein, so schaffe dir einen Garten" (Chinesisches Sprichwort)
Der Liegestuhl wurde 1886 von dem englischen Unternehmer John Moore entwickelt. Er trägt seinen Namen (Englisch: "deck chair") in Anlehnung an seine anfängliche Verwendung auf den Decks großer Schiffe, dem einzigen Transportmittel für längere Strecken zwischen dem 19. und dem beginnenden 20. Jahrhundert. Dank ihres Komfort und der leichten Handhabung waren Liegestühle jedoch schnell allseits beliebt. Die Passaggiere der ersten Klasse konnten eigenständig die Stühle dorthin verschieben, wo sie die Sonne und die Aussicht zu genießen wünschten. Heute sind Liegestühle die Hauptprotagonisten an den Stränden dieser Welt. Doch auch in privaten Outdoorbereichen sorgen Liegestühle zunehmend für Entspannung und Relax. Dank seiner Form kann man in halbliegender Position ein Buch lesen oder mit Freunden quatschen.
Wie finden Sie nun den richtigen Stuhl?

Auf dem Markt existieren eine ganze Reihe an unterschiedlichen Modellen, von ganz leichten Stühlen, die einfach zusammengeklappt und mit ans Meer genommen werden können, bishin zu festen und massiven Stühlen, die längere Zeit an demselben Ort gelassen werden können. Unabhängig von dem Modell, sollte der Liegestuhl zusammenklappbar sein, damit er verstaut werden kann, wenn er nicht benötigt wird. Weitere wichtige Parameter sind leicht zu reinigende Bezüge und eine regulierbare Rückenlehne. Liegestühle sind sehr günstig und stellen - bspw. bei Ausflügen - eine gute Sitzgelegenheit dar. Überraschenderweise sind sie sehr bequem, da sich das Material dem Körper anpasst und schmerzhafte Druckpunkte verhindert. Dank seiner Hängemattenähnlichen Form sorgt der Liegestuhl für eine entspannende Haltung. Zudem kann der Stoffbezug meist relativ leicht ausgetauscht werden.

Für welches Material sollten Sie sich entscheiden? Die Struktur besteht meist aus Holz, Metall, Harz oder Kunststoff. Liegestühle aus Holz sind sehr robust und garantieren eine lange Lebensdauer, wenn sie mit speziellen Mitteln behandelt werden. Nur bei starken Regenfällen sollten sie durch eine Plane geschützt werden. Auf diese ist in den Wintermonaten jedoch zu verzichten, da sich sonst schnell Schimmel bildet. Hervorzuheben sind das Teakholz, Pinie und Eiche.
Liegestühle aus Metall bestehen meist aus Stahl (für stabilere Modelle) oder Alluminium (für leichtere, leicht zu tragende Modelle). Der Sitz des Liegestuhls besteht aus unterschiedlichen Stoffen: Polyester, Nylon oder Leinenstoffen. Entscheiden Sie sich eher für natürliche, als für künstliche Materialien.
Eine Ausnahme stellen jedoch technische Stoffe dar: Batyline® und Sunbrella® sind sehr widerstandsfähig äußeren Einflüssen gegenüber. Zudem sind sie Wassrundurchlässig und waschbar und in unterschiedlichen Farben erhältlich. Die Farbe ist ein wichtiges Auswahlkriterium: wenn der Liegestuhl in sonnendurchflutetenden Bereichen Verwendung findet, dann entscheiden Sie sich am Besten für helle, reflektierende Farben. Wenn der Liegestuhl hingegen in schattigen Bereichen aufgestellt wird, eignet sich ein Modell aus Holz mit dunklen, eleganten Farben.

Welche Extras sind unverzichbar? Wichtig sind sicherlich Armlehnen, Fußstützen und ein Kopfkissen, auf dem man den Kopf abstützen kann. Armstützen sind bequem, da man sich hier gut aufstützen kann. Fußstützen erhöhen den Komfort, da man so die Beine nach oben legen kann. Hier gibt es ganz unterschiedliche Modelle, von in den Sitz integrierten Fußstützen, bishin zu externen und höhenverstellbaren Fußstützen. Das Kopfkissen unterstützt die Wirbelsäule und verhindert unglückliche Bewegungen im Nackenbereich.

Vernachlässigen Sie auch bei Liegestühlen nicht den Stil! Klassische Liegestühle sind zusammenklappbar und verfügen über eine Struktur aus Holz und einen Bezug mit bunten Streifen. Lieben Sie es modern? Dann entscheiden Sie sich für einen Design-Liegestuhl mit metallischer Struktur und einem Bezug aus technischen Stoffen. Lieben Sie es extravagant? Warum entscheiden Sie sich dann nicht für einen Liegestuhl von Pininfarina? So überraschen Sie Ihre Gäste mit ultramodernen Linien und Hi-Tech Materialien. ... Mehr ... less
Produkt speichern:
Produkt speichern: