Einrichtung Bad Küche Beleuchtung Outdoor
Büro Shop

523 Orientierungsleuchten für den Außenbereich

Orientierungsleuchten für den Außenbereich werden in der Regel am Boden oder an der Wand angebracht, um das Vorhandensein von Hindernissen anzuzeigen und das begehbare Gelände zu beleuchten. Ihre Funktion besteht jedoch nicht nur darin, vor Höhenunterschieden, Stufen und Fremdkörpern zu warnen, sondern auch, das Äußere eines Hauses oder Gebäudes zu verschönern und mit Licht auszustatten, um es einladender zu gestalten. Orientierungsstrahler sind eine ideale Lösung für diejenigen, die einen großen Garten oder eine Terrasse haben und nicht nur Pfade, Wege und Strecken hervorheben wollen, um ein sicheres und komfortables Durchgehen zu gewährleisten, sondern auch bestimmte Punkte der Umgebung hervorheben und so echte Lichtpunkte schaffen wollen. Es gibt viele verschiedene Arten von Orientierungsleuchten auf dem Markt, darunter LED-Orientierungsleuchten, Wand-Orientierungsleuchten für außen und begehbare LED-Orientierungsleuchten.

Wand-Orientierungsleuchte für außen: Flächenleuchte

Statt am Boden installiert zu werden, können Orientierungsleuchten auch am unteren Teil einer Wand angebracht werden. Auf diese Weise ändert sich die Richtung des Lichtstrahls: Bei einer Installation am Boden wird der Lichtstrahl nach oben ausgerichtet, während bei einer Wandinstallation der Lichtstrahl horizontal verteilt wird. Die im unteren Teil einer Wand positionierten Orientierungsleuchten haben daher die Aufgabe, eine begehbare Fläche zu beleuchten und nicht einen Weg zu umreißen und tragen mit vielseitigen Designmodellen zur endgültigen Darstellung des Outdoor-Projekts bei. Es gibt viele verschiedene Modelle von Wand-Orientierungsleuchten für außen auf dem Markt, und zu den beliebtesten in dieser Kategorie gehören sicherlich LED-Orientierungsleuchten aus Aluminium.

LED-Orientierungsleuchte für Wand- und Bodeninstallation: Sicherheit und Ästhetik

Die LED-Orientierungsleuchten für draußen gehören zu den idealen Lösungen zur Beleuchtung von Pfaden, Auffahrten und Freitreppen bei eingeschränkter Sicht und garantieren insbesondere bei Nacht mehr Sicherheit. Sie sind sowohl in der Bodeneinbauversion - bei Orientierungsleuchten für den Außeneinsatz - als auch in der Wandversion - als Orientierungsleuchten für den Außeneinsatz an der Wand erhältlich. Da es sich um Geräte mit niedrigem Energieverbrauch handelt, machen sie bemerkenswerte Einsparungen möglich, was bei Lichtquellen, die über einen längeren Zeitraum eingeschaltet bleiben sollen, nicht unerheblich ist.

Lichtwege mit befahrbaren Orientierungsleuchten

Die am häufigsten verwendeten Modelle der Orientierungsleuchten sind die Bodenorientierungsleuchten, die sehr diskret sind und in zwei Reihen installiert werden können, um einen Weg zu begrenzen. Sie sind so konzipiert, dass sie Gewichten, Stößen und Witterungseinflüssen standhalten, keinen Platz beanspruchen und - bei relativ starken Lichtstrahlen - auch zur Aufwertung bestimmter Aspekte des Äußeren eingesetzt werden können. Außerdem sind befahrbare Bodeneinbauspots extrem widerstandsfähig und man kann mit einem Auto oder anderen Transportmitteln über sie fahren. ... Mehr ... less

Filter/Order

Filter by

Preis

$
$
Produkt speichern:
Produkt speichern: