Bereitefür den Black Friday vor! Verwende von 27.11 bis den 30.11, den Code ARCHIBLACK25 und spare 25% extra auf den gesamten Katalog!

458 Spülbecken

Wenn man eine Küche einrichtet, ist es sehr wichtig, das richtige Spülbecken auszuwählen. Das Spülbecken für die Küche ist Gegenstand ständiger stilistischer Experimente. Auf diese Weise wurden immer feinere Modelle mit einem vielseitigen Design entwickelt, die in jeden Raum passen. Spülbecken aus Edelstahl, Acrylstein oder Metall vervollständigen die Kücheneinrichtung und werden ein Bestandteil der Arbeitsfläche, so dass eine Zone entsteht, in der Funktionalität mit einem gewählten Design verbunden wird. Wenn wir nicht genug Platz haben oder moderne und originelle Lösungen wollen, zeichnen sich diese immer durch einen Sinn für Ästhetik und einen ergonomischen Entwurf aus. Da sie sehr wichtige Elemente sind, müssen sie sorgfältig ausgewählt werden. Sie können unterschiedliche Eigenschaften, Formen und Maße haben: Die Bedeutung dieser Aspekte sollte nicht unterschätzt werden, weil Spülbecken nicht nur Einrichtungsgegenstände sind, sondern auch gewährleisten, dass eine Küche bequem und funktionell ist. Bevor man sich mit dem Aussehen des Spülbeckens beschäftigt, ist es wichtig zu wissen, wie viel Platz zur Verfügung steht und vor allem zu prüfen, wo sich die Wasserleitungen befinden, weil es genau darüber installiert werden muss.

Einbauspülbecken für Küchen

Das Einbauspülbecken ist ein Typ, der in dafür vorgesehene Bereiche in der Küche direkt eingebaut wird. Es ist wichtig, Spülbecken mit Formen und Materialien auszuwählen, die zu der Arbeitsfläche passen. Wenn man sich für ein Einbauspülbecken entscheidet, berücksichtigt man außer der Größe auch den ästhetischen Aspekt, der stark von dem verwendeten Material beeinflusst wird: Zum Beispiel ein Spülbecken aus Edelstahl ist extrem hitzebeständig und hygienisch, hat eine lange Nutzdauer und verleiht deiner Küche Charme und Eleganz. Viele Spülbecken aus Edelstahl können auf Wunsch mit einer doppelten oder dreifachen Öffnung für die Fernbedienung oder für einen Seifenspender personalisiert werden. Auch Spülbecken aus Stein, Keramik oder Marmor sind sehr gefragt, denn sie sehen schön aus und sind stoßfest. Immer häufiger werden Produkte aus innovativen Materialien angeboten wie Spülbecken aus Corian® und Fragranite®, die einen warmen und angenehmen Griff haben und in der Lage sind, Strapazierfähigkeit und Hygiene mit zu verbinden und über die Zeit hinweg schön zu bleiben. Diese Materialien haben zahlreiche Vorteile, unter anderem die Möglichkeit, das Design, die Farbe und die Texturen des Modells zu personalisieren. In der letzten Zeit sind Spülbecken aus Verbundmaterialien immer häufiger. Das ist auch den Unternehmen zu verdanken, die in diesem Bereich ständig forschen, um neue Produkte und Technologien zu entwickeln. Die Spülbecken aus diesen unterschiedlichen Materialien haben gemein, dass sie nicht nur praktisch, sondern vor allem ökologisch nachhaltig und hygienisch sind. Dank der verwendeten Komponenten sieht das Endergebnis sehr ähnlich wie Naturstein aus. Gleichzeitig ermöglichen innovativere Verfahren, kompaktere und glattere Oberflächen entstehen zu lassen, die weder Feuchtigkeit absorbieren noch Kratzer bekommen. Diese Produkte respektieren den Mensch und die Natur: Bei den Produktionsprozessen wird Energie gespart, und die Materialien sind natürlich und recyclebar.

Spülbecken für alle Bedürfnisse

Was die Montage und die Installierung betrifft, finden wir außer den Spülbecken für Küchen im klassischen Stil auch moderne Spülbecken. Es können flächenbündige und vorbau-flächenbündige Spülbecken sein, die perfekt an die Arbeitsfläche und an das Design der Küche angepasst werden können. Dann gibt es noch Unterbau-Spülbecken, die gewöhnlich aus modernen und avantgardistischen Materialien angefertigt werden. In diesem Fall ist das Becken perfekt in die Arbeitsplatte integriert. Dazu kommen die bequemen Vorbau-Spülbecken und die üblicheren Aufsatz-Spülbecken, die meist aus Keramik sind.
Egal ob sie minimalistisch oder elegant sind oder eine starke ästhetische Wirkung haben, Spülbecken sind extrem funktionell und vielseitig: mit drei, zwei oder einem einzigen Becken, mit oder ohne Abtropffläche. Wie wir gesehen haben, bieten sie viele verschiedene Lösungen, um unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Spülbecken mit Zubehörhalter

Außer den klassischen 1- Becken-Spülbecken, die perfekt für Miniküchen sind, sind die Modelle, die am häufigsten verwendet werden, sicherlich die 2-Becken-Spülbecken. Abhängig vom verfügbaren Platz kann man 1,5-Becken-Spülbecken und 3-Becken-Spülbecken auswählen. Wenn wir keine geradlinige Küche haben und trotzdem nicht auf die Bequemlichkeit verzichten möchten, die ein großes Spülbecken bietet, könnte ein Eck-Spülbecken das geeignete Modell sein. Beim Kauf eines Spülbeckens muss auch an das Zubehör gedacht werden. Am wichtigsten ist der Wasserhahn, den es in den unterschiedlichsten und innovativsten Formen gibt. Einige haben zusätzliche Funktionen, um allen Ansprüchen gerecht zu werden. Es gibt auch Spülbecken mit Zubehörhalter, die es ermöglichen auch zahlreiche nützliche Gebrauchsgegenstände zu verstauen, die sonst in den Fächern der Küchenmodule verstaut würden. Sie sind gewöhnlich aus Edelstahl, einem hygienischen und stabilen Material, und benötigen keine Abtropfvorrichtung, da sie über ein kleines Becken mit Löchern oder über ein entfernbare Gitter verfügen. Weiteres nützliches Zubehör können Küchenbretter, Messerbänke und Abdeckungen sein, die auch als Ablageflächen verwendet werden können. Es gibt zahlreiche verschiedene Spülbecken, vom supermodernen bis zum traditionellen Stil, die allen Ansprüchen gerecht werden und sich durch Funktionalität und durch ein unverwechselbares Design auszeichnen. ... Mehr ... less
Produkt speichern:
Folge uns auf
Produkt speichern: