Seletti

Cicognara / Italien

Website
Seletti ist eine Marke für Möbel und Wohnaccessoires mit einem ironischen und frechen Design. Die Geschichte von Seletti begann 1964 in der Provinz Mantua. Sie ist aber auch stark mit dem Fernen Osten verbunden, aus dem der Gründer Romano Seletti Haushaltsprodukte importierte und dann auf den italienischen Markt brachte: Blechtassen, Plastiktischdecken, Stiftekörbe aus Bambus, Untersetzer aus Stroh und verschiedene andere Einrichtungsgegenstände. Als Sohn Stefano Seletti 1987 ins Unternehmen kam, löste er die Revolution aus, die Seletti zu der demokratischen und frechen Designmarke gemacht hat, die wir heute kennen. Aus seiner Vision entstanden die Kollektionen mit Einrichtungsgegenständen, Art de la Table, Objekten und Leuchten, die Designer und Künstler wie Studio Job, Marcantonio und CTRLZAK entworfen haben. Aber auch Künstler wie Maurizio Cattelan und Pierpaolo Ferrari, von denen das Projekt Seletti Wears TOILETPAPER stammt, und Marken wie Diesel sind mit dabei. Trotz des weltweiten Erfolgs, der offiziellen Niederlassungen von Seletti North America und Seletti China und Hunderten von Geschäften auf der ganzen Welt, unterhält Seletti seinen Hauptsitz nach wie vor in Viadana in der Provinz Mantua, wo das Unternehmen über eine Fläche von 7000 m² für Showrooms verfügt, die von einer der größten Photovoltaikanlagen des Landes gespeist wird.

Die Welt von Seletti: Möbel und Wohnaccessoires mit provokativem Design

Ohne Zweifel gehören die Leuchten zu den Bestsellern von Seletti, angefangen von den Neonbuchstaben Vegaz, einem hybriden Objekt zwischen Dekoration und Beleuchtung, das von der Welt des Kinos inspiriert ist, bis hin zu den Lampen mit integrierten Tiersilhouetten. Der Inbegriff dieser Serie ist die Monkey Lamp von Seletti. Entworfen von Marcantonio kam sie 2013 auf den Markt. Seitdem wurden davon über hunderttausend Stück verkauft und zur Serie kamen Katzen (Jobby the Cat), Mäuse (Mouse Lamp), aber auch Raben (Bird Lamp), Elefanten, Giraffen und Dinosaurier (Jurassic Lamp) hinzu. Selettis unendliches Universum wird von Objekten bevölkert, die zu Kultobjekten geworden sind. Wie die Milchtüten und -flaschen aus der von Selab 2008 entworfenen Kollektion Estetico Quotidiano, die Tassen und Teller der Serie Hybrid (von CTRLZAK), die Neon Art-Schriftzüge, die Boxen und Luftentfeuchter Pantone, die Metallschränke Wire, die Lampen aus recyceltem Papier Egg of Columbus, die Plastiktischdecken mit Toiletpaper und die Space-Kerzenständer Cosmic Diner mit Diesel.

Selettis demokratisches Design zwischen Kunst und Architektur

Seletti Wears Toiletpaper ist eine Kollektion mit Einrichtungsgegenständen und Objekten (Tassen, Teller und Geschirr, Lampen, Schirme, Teppiche...). Entstanden ist sie aus der Zusammenarbeit der Marke mit Maurizio Cattelan und Pierpaolo Ferrari, die die schönsten Bilder aus der Zeitschrift Toiletpaper auf die Designobjekte übertragen haben. Eine komplette Produktpalette für Zuhause, die ihre Exklusivität nicht dem Preis (der dem Prinzip des demokratischen Designs treu geblieben ist), sondern ihrer Kühnheit und den von den Künstlern gewählten provokativen Bildern verdankt. Ein weiteres, besonders freches Projekt von Seletti in Zusammenarbeit mit Studio Job ist Blow: Teppiche, Neonleuchten, Spiegel und Porzellanteller mit ikonischen amerikanischen Symbolen und Bildern, eine Art Hommage an die Pop Art von Andy Warhol. Eines der ikonischsten Entwürfe von Blow ist Cora, eine Neuinterpretation der traditionellen Gasstraßenlaterne, wie sie zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den Städten zu finden war, neu aufgelegt für zeitgenössische Innenräume. Dazu gesellen sich der Burger Chair und das Hot Dog Sofa, aber auch ein komplettes Sortiment an Badezimmerzubehör. Darüber hinaus entstand aus der Zusammenarbeit mit Studio Job die Gartenmöbelserie Industry Garden Collektion. Die Serie mit Tischen und Stühlen ist eine Hommage an die traditionellen Gartenmöbel aus Metall, typische Möbel im Barockstil, die die Marke vor vielen Jahren aus dem Orient importierte. Für Seletti ist auch die Architektur eine große Inspirationsquelle. So umfasst der Katalog Serien wie Palace - die von Alessandro Zambelli entworfenen Tischaccessoires, die die Architektur der Renaissance würdigen - und die Leuchte Cupolone, ein Entwurf des Studios AMeBE. Die unglaublich realistische Nachbildung der Kuppel des Petersdoms besteht aus Kunstharz und wird in zwei Farbvarianten angeboten.

Seletti im Online-Handel auf Archiproducts

Die Produkte von Seletti sind online erhältlich auf der E-Commerce-Plattform von Archiproducts: Shoppen Sie online über 200 Artikel mit ihrem originellen und frechen Design. ... Mehr ... Weniger

Treffen Sie Seletti auf:

Produkte Seletti

Filtern
343 Produkte

Filtern/Bestellen

Filtern nach

Produkt speichern:
Visuelle Suchergebnisse
Folge uns auf